Anfasen mit ChamferCut
Fast. Economic. Precise.

  • Sehr präzise Fasengeometrie
  • Höchste Fasenqualität und Reproduzierbarkeit
  • Keine Aufwürfe oder Materialverformung
  • Standardmäßiges Anfasen des Zahnfußes
  • Etablierter Prozess in der Zahnradfertigung
  • Sehr hohe Werkzeugstandzeiten
  • ChamferCut-Werkzeuge sind einfach und kostengünstig ca. 20 mal nachschleifbar
  • Niedrigste Werkzeugkosten im Vergleich zu alternativen Verfahren
  • Kurze Amortisationszeit dank niedriger Werkzeugkosten
  • Anwendungsbereich Modul 0,8 – 42 mm
  • 2. Schnitt beim Wälzfräsen entfällt - dadurch erhöhte Standmenge beim Wälzfräsen
  • Kurze Rüstzeiten

Video

Downloads