Die Verzahnungsmaschinen werden immer schneller. Die Schnittgeschwindigkeiten werden immer höher. Die zu bearbeitende Werkstoffe immer zäher. Und das Werkzeug muss mithalten.

Um das gesamte Potential neuer und hocheffizienter Maschinen auch ausschöpfen zu können, muss das Werkzeug performen. Deshalb hat Liebherr für seine Lagerwerkzeuge das Material ASP 2052 mit der Beschichtung aus Alcrona Pro als neuen Standard festgelegt. So können wir garantieren, dass mit unseren Werkzeugen jegliche Werkstoffe bearbeitet werden können.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Erhöhte Standzeiten
  • Höhere Verzahnungsqualität des Werkstücks
  • Höhere Performance

Vertrieb & Service

Hier finden Sie den richtigen Ansprechpartner für Vertrieb und Service von Liebherr-Verzahnmaschinen und Automationssystemen. Vertrieb und Service weltweit