Innovative Materialien für Raupenkrane

Liebherr setzt als erster Kranhersteller bei Raupenkranen in der Größenordnung bis 300 Tonnen auf die bewährte Kohlefasertechnologie, welche besonders die Möglichkeit zur Gewichtseinsparung bietet.

Moderne Werkstoffe mit Fokus auf Leichtbau

Raupenkran LR 1300 mit Haltestangen aus CFK

Raupenkran LR 1300 mit Haltestangen aus CFK

Die Raupenkrane bis 300 Tonnen können optional mit Haltestangen, Koppellaschen und Nadel-Rückfallstützen ausgestattet werden, welche aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) hergestellt wurden.

Optional können Raupenkrane bis 300 Tonnen mit Haltestangen, Koppellaschen und Nadel-Rückfallstützen aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen (CFK) ausgestattet werden. Zu den Vorteilen der bis zu dreimal leichteren Komponenten gehören:

  • Höhere statische Zugfestigkeiten bei gleichem Querschnitt
  • Kein Verschleiß und korrosionsfrei
  • Längere Auslegerkombinationen durch geringeres Gewicht der CFK-Haltestangen
  • Um bis zu 50% höhere Traglastwerte, insbesondere bei großen Ausladungen
  • Flexibilität: Einfacher und rascher Auf- und Abbau der Geräte, da kein Hilfskran für das Handling der Haltestangen benötigt wird.

Glasfaserverstärkte Kunststoffe

Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) erlauben eine optimale Formgebung, sind lärmdämpfend und unempfindlich gegenüber Korrosion. Daher verwenden wir in zunehmendem Maße GFK als Werkstoff für Kabinen und Maschinenhäuser.

Innovative Werkstoffe

Durch laufende Entwicklungen im Materialeinsatz hat Liebherr in den letzten Jahren eine Reihe an innovativen Anwendungen hervorgebracht.

  • Die bis zu dreimal leichteren Haltestangen aus Kohlefaser (CFK) ermöglichen eine größere Aufrichtlänge und erhöhte Traglasten.

    Die bis zu dreimal leichteren Haltestangen aus Kohlefaser (CFK) ermöglichen eine größere Aufrichtlänge und erhöhte Traglasten.

  • Koppellaschen und Nadel-Rückfallstützen aus Kohlefaser (im Bild rot markiert) sind verschleißfrei und korrosionsresistent.

    Koppellaschen und Nadel-Rückfallstützen aus Kohlefaser (im Bild rot markiert) sind verschleißfrei und korrosionsresistent.

  • Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) kommen in Kabinen und Maschinenhäuser zum Einsatz, sind lärmdämpfend und unempfindlich gegenüber Korrosion.

    Glasfaserverstärkte Kunststoffe (GFK) kommen in Kabinen und Maschinenhäuser zum Einsatz, sind lärmdämpfend und unempfindlich gegenüber Korrosion.

  • Krankonstruktionen aus hochfesten Feinkornbaustählen bewähren sich schon seit vielen Jahren, ausgelegt für die anspruchsvollen Einsätze von Raupenkranen.

    Krankonstruktionen aus hochfesten Feinkornbaustählen bewähren sich schon seit vielen Jahren, ausgelegt für die anspruchsvollen Einsätze von Raupenkranen.

  • Downloads

    LR-Raupenkrane im Überblick

    LR-Raupenkrane mit Gittermastausleger sind weltweit im Einsatz. Mit Tragkräften bis 3.000 Tonnen bewegen sie schwerste Lasten sicher und wirtschaftlich. Produktübersicht LR-Raupenkrane

    Kransysteme und Ausrüstungen

    Mit vielseitigen Ausrüstungsoptionen bietet Liebherr Krane für jede Anforderung. Durchdachte Produktkonzepte führen zu Bestleistungen im Einsatz. Kransysteme & Ausrüstungen