Umweltschutz im Fokus

Liebherr fördert weltweit den Umweltschutz: in jeder Einrichtung, bei jeder Produktlinie und in allen Servicebereichen.

Systeme von Liebherr generieren nur die für bestimmte Bergbaufunktionen erforderliche Leistung, statt ständig mit Höchstleistung und maximalen Emissionen zu laufen: So wird ein Gleichgewicht zwischen herausragender Leistung und Umweltbewusstsein erzielt.

Sparsamer Kraftstoffverbrauch, Einhaltung gesetzlicher Vorgaben in Bezug auf Emissionsschutz, verlängerte Wartungsintervalle und eine lange Lebensdauer der Komponenten tragen zum Schutz der Umwelt und zu Kosteneinsparungen beim Kunden bei. 95% der bei Liebherr-Maschinen verwendeten Werkstoffe sind recycelbar; Restmüll wird kontrolliert entsorgt.

Außerdem senken die Geräuschdämpfungssysteme von Liebherr nachweislich die Lärmbelästigung für eventuelle benachbarte Wohnsiedlungen.

Einige Bagger sind auch als elektrische Version verfügbar. Dies ermöglicht eine längere Lebensdauer der Komponenten, geringere Wartungskosten und reduzierte Geräuschemissionen – ohne Effizienzeinbußen.

Downloads