Über den Lebenszyklus von Bergbaumaschinen hinweg müssen wesentliche Komponenten ausgetauscht werden, um die Sicherheit, die Produktivität und Zuverlässigkeit langfristig sicherzustellen. Das Liebherr Mining Generalüberholung- und Reparatursprogramm bietet den Kunden eine OEM-Alternative zum Kauf von brandneuen Austauschkomponenten. Hierdurch können Kunden die geringstmöglichen Ausrüstungslebenszykluskosten erreichen, ohne Kompromisse in Sachen Qualität, Leistung oder Zuverlässigkeit einzugehen.

Der Generalüberholungsprozess

Alle an Liebherr gesendeten Komponenten werden schnell bewertet und dies auf Basis einfacher und klarer Kriterien, um dadurch den Preis für die Austauschkomponente zu bestimmen. Hier beginnt der Generalüberholungsprozess.

Komponenten

Liebherr bietet eine umfassende Palette an generalüberholten und reparierten Komponenten für alle Liebherr Mining Equipment Typen an.

Muldenkipper Miningbagger Planierraupen
Generatoren Fahrantriebe Hydraulikpumpen & Motoren
Radantriebe Pumpenverteilergetriebe Pumpenverteilergetriebe
Elektromotoren und Wechselstromgeneratoren Schwenkantriebe
Fahrantriebe
Vorderradbaugruppen Hydraulikzylinder Hydraulikzylinder
Hydraulikpumpen & Motoren Hydraulikpumpen & Motoren Dieselmotoren
Federungszylinder Kettenräder und Leiträder  
Hydraulikzylinder Kettenspanner  
Bremssättel Dieselmotoren  
Akkumulatoren Kühler  
Kühler Rollen  

Video

Mithilfe von Liebherr Mining-Austauschkomponenten können Kunden die Gesamtbetriebskosten eines Muldenkippers oder Baggers von Liebherr senken und gleichzeitig maximale Produktivität und Zuverlässigkeit gewährleisten. Video abspielen

Broschüren