KUD02000-050VJ15-900-000 Großwälzlager

Die robuste und wirtschaftliche Konstruktion der einreihigen Vierpunktlager bietet eine hohe Betriebssicherheit und ist eher unempfindlich gegen Formabweichungen der Anschlusskonstruktion. Diese Lager sind in einer Vielzahl von Anwendungen im Einsatz, wo sie beispielsweise für das Schwenken von Baggern oder die Auslegerbewegung von Turmdrehkranen sorgen. Sie werden aber auch als Antriebselemente von Groß-Seilwinden eingesetzt.
Produktgruppe Einreihige Vierpunktlager
Außendurchmesser 2.171 mm
Wälzkörperdurchmesser 50 mm
Laufkreisdurchmesser / Tragbahn 2.000 mm
Verzahnungsmodul 14 mm

Technische Daten

Produktgruppe Einreihige Vierpunktlager
Außendurchmesser 2.171 mm
Wälzkörperdurchmesser 50 mm
Laufkreisdurchmesser / Tragbahn 2.000 mm
Verzahnungsmodul 14 mm
Anzahl Laufbahnen 1
Gewicht 843 kg
Innendurchmesser 1.764 mm
Gesamthöhe 109,0 mm
Lochkreisdurchmesser außen 2.105 mm
Lochkreisdurchmesser innen 1.895 mm
Bohrungsanzahl außen 40
Bohrungsanzahl innen 40
Schraubengröße (aussen) M30
Schraubengröße (innen) M30
Zähnezahl -.127
Zahnbreite 100,0 mm
statische Tragzahl 14.545 kN
dynamische Tragzahl 1.218 kN