Komponenten für Mininganwendungen

Seit Jahrzehnten stellen Liebherr-Komponenten ihre hohe Zuverlässigkeit weltweit in unterschiedlichsten Minen unter Beweis. Unsere Kunden aus dem Bereich Mining schätzen vor allem die hohe Wirtschaftlichkeit und Servicefreundlichkeit.

Vorteile von Liebherr-Komponenten

  • Zuverlässig und sicher
    Dieselmotoren von Liebherr sind sehr solide ausgelegt und bewähren sich seit Jahrzehnten bei extremen Arbeitsbedingungen. Sie eignen sich auch für den sicheren Einsatz in Schräglagen bis 45 Grad.
  • Modulare Produktpalette
    Dieselmotoren von Liebherr bis 3.000kW bieten für die Emissionsregelungen zwischen Tier 0 und Stufe V sowohl identische Leistungen als auch die gleichen Anforderungen an das Kühlsystem der Maschine. Zudem gibt es dieselben Schnittstellen beim Einbau. Damit ermöglichen wir unseren Kunden, das gleiche Gerätedesign für unterschiedliche Emissionsstufen zu verwenden.
  • Ökonomisch
    Im Surface-Mining überzeugen Liebherr-Dieselmotoren vor allem durch ihre robuste Bauweise und die hohe Leistungsdichte. Durch die hohe Effizienz können auch die Lebenszykluskosten reduziert werden.

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • Reihenmotoren D93 und D94
    Für den Einsatz unter Tage bieten wir 4- und 6-Zylinder-Reihenmotoren der Baureihen D93 und D94 an.
  • V-Motoren D95, D96 und D98
    Mit den Baureihen D95, D96 und D98 hat Liebherr Dieselmotoren speziell für die anspruchsvollen Bedingungen im Mining-Umfeld entwickelt.
  • Leistungsstark
    Aufgrund der hohen Nachfrage nach großvolumigen Einheiten deckt unser Portfolio Anwendungen mit bis zu 800 Tonnen Gesamtgewicht ab.
  • Langlebig
    Mininganwendungen stellen hohe Anforderungen an Komponenten. Unsere Hydraulikpumpen und -motoren überzeugen durch hochfeste Materialien und eine dauerfeste Auslegung für hohe Druckbelastung.
  • Optimal aufeinander abgestimmt
    Wir stimmen die Hydraulikkomponenten optimal auf unsere Verteilergetriebe, Dieselmotoren sowie Fahr- und Schwenkantriebe ab. Dadurch erreichen die Komponenten im Antriebsstrang hohe Gesamtwirkungsgrade.

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • Axialkolbenpumpe DPVD
    Die Verstellpumpe DPVD überzeugt durch ihre innovative Technologie. Durch den inversen Kolben erreicht die Pumpe große Schwenkwinkel und kann bei Nenndrücken bis 400 bar eingesetzt werden. Das Modell ist auch als Doppelpumpe in Back-to-Back-Anordnung mit einem gemeinsamen Sauganschluss verfügbar.
Hydraulikpumpen und -motoren: Produkte und Anwendungen

Liebherr verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von wirtschaftlichen Elektromotoren und Generatoren für Mininganwendungen. Wir berücksichtigen branchenspezifische Anforderungen wie Verfügbarkeit, Langlebigkeit, Effizienz und einfache Wartung.

  • Anwendungsorientiert
    Unter Berücksichtigung von Einbausituation und Umgebungsbedingungen bieten wir passgenau ausgelegte, elektrische Maschinen. Dabei gehen wir auf kundenspezifische Anforderungen wie Neigungen, Bremsfähigkeiten, Kurvenfahrverhalten und andere Parameter ein.
  • Langlebig
    Elektrische Maschinen sind für eine hohe Lebensdauer ausgelegt. Durch eine vollständige Überholung können unsere Elektromotoren und Generatoren ein ganzes Maschinenleben lang halten.
  • Optimal aufeinander abgestimmt
    Unsere Komponenten für diesel-elektrische Antriebssysteme werden perfekt aufeinander abgestimmt. Dadurch erreicht der Antriebsstrang eine hohe Zuverlässigkeit und einen idealen Gesamtwirkungsgrad. Dies spart Kosten über den gesamten Lebenszyklus (TCO).

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • GSD-Baureihe
    Die hocheffizienten Generatoren dieser Baureihe sind flexibel in der mechanischen Ausführung und können von verschiedenen Dieselmotoren angetrieben werden. Patentierte Lösungen verhindern die Entstehung von Lagerströmen in Dieselmotoren und Generatoren. Hochwertige Isolationsstoffe minimieren schädliche Teilentladungseffekte.
  • KDF-Baureihe
    Liebherr-Elektromotoren der KDF-Reihe wurden speziell als effiziente und robuste Fahrantriebsmotoren ausgelegt. Optimal abgestimmt auf Regelungstechnik und Getriebe fügen sich diese Maschinen nahtlos in den diesel-elektrischen Antriebsstrang ein. Die gesamte Auslegung zielt auf optimale Verfügbarkeit und geringstmögliche Wartung und garantiert so eine schnelle Rentabilität.

Liebherr fertigt hochwertige Getriebe und Seilwinden für den Einsatz in Mining-Geräten. Unser Leistungsumfang umfasst neben kundenindividuellen Entwicklungen auch wirtschaftliche Serienbaureihen.

  • Kundenindividuell
    Mit unserer anwendungsspezifischen Engineering-Kompetenz erarbeiten wir für unsere Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Zudem unterstützen wir Kunden, die Anforderungen von Abnahmen und Zertifizierungen zu erfüllen.
  • Ausgereift
    Liebherr entwickelt Antriebe mit hoher Zuverlässigkeit bei härtesten Einsatzbedingungen – unverzichtbar für den Mining-Bereich. Unsere Antriebe werden unter Verwendung modernster Entwicklungs- und Berechnungsverfahren (z.B. FEM) ausgelegt. Die Ergebnisse validieren wir in hauseigenen Versuchs- und Laboreinrichtungen sowie in umfangreichen Feldtests.
  • Serviceorientiert
    Liebherr bietet für seine Komponenten maßgeschneiderte Servicedienstleistungen für den Bereich Mining an. Aufgrund langjähriger Mining-Erfahrung sind wir mit einem weltweiten Servicenetz vertreten und können neben den üblichen Dienstleistungen auch ein umfangreiches Aufarbeitungsprogramm von Komponenten anbieten.

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • Drehantriebe
    Im Bereich Mining kommen Drehantriebe beispielsweise in Raupenbaggern zum Einsatz. Die Drehantriebe ermöglichen dabei die Drehbewegung des Oberwagens.
  • Schwenkantriebe
    In Mininganwendungen müssen Schwenkantriebe hohen mechanischen Belastungen standhalten. Der mit einem Abtriebsmoment von 63.000 Newtonmeter größte Schwenkantrieb von Liebherr kommt in einem Miningbagger zum Einsatz.
  • Fahrantriebe
    Fahrantriebe sorgen für den Antrieb der Kette in Raupenfahrzeugen. Dabei halten unsere Fahrantriebe den hohen Belastungen im Miningumfeld stand. Erhältlich sind diese bis zu einem Abtriebsmoment von 2.500.000 Newtonmetern.
  • Pumpenverteilergetriebe
    Liebherr bietet Pumpenverteilergetriebe mit einer Vielzahl verschiedener Anschlüsse – auch für die größten Mining-Geräte. Die Getriebe sind optimal auf unsere Dieselmotoren und Hydraulikpumpen abgestimmt.
  • Seilwinden
    Seilwinden von Liebherr finden Anwendung in Hebezeugen und Krananlagen im Untertagebau. Wir schrauben unsere Trommeln statt sie zu schweißen. Damit können wir auch geringe Stückzahlen wirtschaftlich fertigen.
Getriebe und Seilwinden: Produkte und Anwendungen
  • Zuverlässig
    Mining-Geräte wie Bagger müssen hohe Lasten bewegen. Dabei ist es wichtig, geringe Stillstandszeiten zu erreichen um die Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten. Aus diesem Grund übernehmen optimal ausgelegte, wartungsarme Rollendrehverbindungen die Schwenkbewegung
  • Flexibel
    In zahlreichen Maschinen wie Stacker/Reclaimern und Schaufelradbaggern ermöglichen Kugel- und Rollendrehverbindungen die Schwenkbewegung von Oberwagen und Förderarmen.
Großwälzlager: Produkte und Anwendungen
  • Belastbar und langlebig
    Bei Mininganwendungen müssen Hydraulikzylinder hohe statische und dynamische Kräfte bewältigen. Auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrung tragen wir diesen Anforderungen Rechnung und fertigen beispielsweise unsere Kolbenstangen aus einem Schmiedeteil. Im Fokus steht dabei stets eine robuste und auf Langlebigkeit optimierte Konstruktion und Materialauswahl.
  • Einfach aufzubereiten
    Unsere Zylinder sind konstruktiv so ausgelegt, dass sie im Rahmen des Lifecycle-Managements bis zu dreimal aufbereitet werden können. Dadurch lässt sich die Einsatzzeit der Zylinder auf bis zu 80.000 Betriebsstunden verlängern.

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • Stoßdämpfer
    Mining-Geräte sind starken Vibrationen und Stoßbelastungen ausgesetzt. Speziell für Muldenkipper hat Liebherr deshalb Stoßdämpfer für Vorder- und Hinterachse entwickelt. Diese dämpfen selbst extreme Belastungen ab.
Hydraulikzylinder: Produkte und Anwendungen
  • Servicefreundlich
    Durch das anwendungsspezifische Design lässt sich unsere Leistungselektronik und Steuerungstechnik optimal in die Maschinen integrieren. Im Servicefall sind die Komponenten gut zugänglich und lassen sich in kurzer Zeit austauschen.
  • Robust und langlebig
    Liebherr entwickelt kompakte Antriebselektronik für den Einsatz unter widrigsten Umgebungsbedingungen. Unsere Technik meistert Stöße, starke Vibrationen und Temperaturen im Bereich von -45 bis +60°C.
  • Energieeffizient
    Leistungselektronik von Liebherr zeichnet sich durch eine sehr hohe Leistungsdichte aus. Der hybride dieselelektrische Antrieb arbeitet besonders energieeffizient. Intelligente Assistenzsysteme und Antriebsregelungen reduzieren zusätzlich Kraftstoffverbrauch und Materialverschleiß.

Spezifisch ausgelegte Produkte

  • Schaltanlage für mobile Arbeitsmaschinen
    Aufgrund ihrer hohen Leistungsdichte von 4,5MW überzeugen unsere Schaltanlagen in mobilen Arbeitsmaschinen mit beschränktem Einbauraum, beispielsweise in Muldenkippern. Zur kompakten Bauweise trägt unter anderem auch die effiziente Flüssigkeitskühlung bei.
  • Fahrerassistenzsysteme
    In schweren Mining-Geräten sind intelligente Assistenzsysteme von besonderer Bedeutung. So ermöglicht beispielsweise erst die Curve-Control das Kurvenfahren eines Miningtrucks. Bremsregelungen sorgen für die notwendige Sicherheit und Stabilität beim Bremsvorgang.
  • Antriebsregelung
    Mit der individuell abgestimmten Antriebsregelung lassen sich die Fahreigenschaften unterschiedlichster Geräte optimieren. Dies senkt beispielweise den Kraftstoffverbrauch.
Steuerungstechnik und Elektronik: Produkte und Anwendungen

Kontakt

Video

Das Video zeigt die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Liebherr-Komponenten im Mining.

Das Video zeigt die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Liebherr-Komponenten im Mining. Video aufrufen

Das Video zeigt die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten der Liebherr-Komponenten im Mining.