Kranbestseller als Trägergerät

Mit dem LR 1300 kommt der beliebteste Liebherr-Raupenkran in der 300-Tonnen-Klasse als Trägergerät zur Verwendung. Angetrieben wird der Kran von einem 390 kW / 530 PS starken Liebherr-Dieselmotor. Ein wesentlicher Vorteil ist sein schneller Transport. Dazu trägt das innovative Selbstverlade- und Selbstmontagesystem bei, das aus vier ausklappbaren Abstützzylindern am Unterwagen, einem Montagezylinder im A-Bock für die Entladung sowie zwei Ballastierzylindern am Heck des Grundgerätes besteht. Die Maße des LR 1300 erlauben mit einer maximalen Transportbreite von 3 m zudem den kostengünstigen Transport auf Standard-Tiefladern.

Neben dem LR 1300 kann auch der Hydroseilbagger HS 895 HD als Grundgerät verwendet werden. Dafür ist bei beiden Maschinen lediglich eine geringfügige Modifikation erforderlich. Aufgrund der hohen Motorleistung dieser Grundgeräte kann der Hammer direkt von der Bordhydraulik betrieben werden, es ist also kein zusätzliches Aggregat notwendig.

  • LRH 600 mit dem leistungsstarken HS 895 HD Hydroseilbagger als Trägergerät

  • LRH 600 mit einem Bestseller–LR-1300-Raupenkran als Trägergerät

  • Downloads

    Trägergeräte