Freilauf und Schlappseilüberwachung

für das Kelly- und Greiferbohren

Kellywinde

Beim schnellen Ablassen des Bohrwerkzeuges kann es passieren, dass das Seil zu stark von der Winde abgewickelt wird, falls die Winde nicht rechtzeitig vor Erreichen der Bohrlochsohle abbremst. Um dies zu verhindern kann die Schlappseilautomatik aktiviert werden.

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.