DUT Hygiène, Sécurité et Environnement (Hochschule Fachrichtung Arbeitssicherheit - Umweltschutz - Gesundheitsschutz)

Sicherheitstechniker sind gefragte Experten. Absolventen des zweijährigen Studiengangs Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gesundheitsschutz (AUG) sind verantwortlich für die Sicherheit von Mitarbeitern und Anlagen und realisieren Vorsorgemaßnahmen sowie Schulungen.

Die Einsatzmöglichkeiten für Sicherheitstechniker sind vielfältig:

  • Industrie
    Metallverarbeitung, Nahrungsmittelsektor, Kerntechnik, Petrochemie etc.
  • öffentlicher Sektor
    Stadtverwaltungen, Kliniken, Gesundheits- und Sozialwesen, lokale Behörden etc.
  • private Einrichtungen

Viele Unternehmen sind auf das Wissen von erfahrenen Sicherheitsexperten angewiesen. Mit dem Abschluss Diplôme Universitaire de Technologie (DUT) sorgen Absolventen für sichere Arbeitsbedingungen und sichere Anlagen. Zu Ihrem Zuständigkeitsbereich gehören beispielsweise Heizanlagen, elektrische Anlagen, Be- und Entlüftungsanlagen, Systeme für medizinische Gase u.a.. Sie erkennen und analysieren Risiken und treffen entsprechende Vorsorgemaßnahmen. Als Moderatoren und Sicherheitsbeauftragte schulen sie Mitarbeiter präventiv und veranstalten Kurse zu Sicherheitsfragen.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie bevorzugen eine praxisorientierte Tätigkeit.
  • Sie sind sorgfältig und verantwortungsbewusst.
  • Sie haben Interesse an AUG-Themen.

Ansprechpartner

Franck Keiffer


Liebherr-France SAS

2, avenue Joseph Rey

68005 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 3 8921-3030

Cécilia Zilioli


Liebherr-Mining Equipment Colmar SAS

49, rue Frédéric Hartmann

68025 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 3 6949-2000

Anne Tournier


Liebherr-Components Colmar SAS

43, rue Frédéric Hartmann

68025 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 38 930-7200