Licence Professionnelle Maintenance des Systèmes et Tests en environnement complexe (Bachelor Wartung der Systeme)

Den Betrieb von komplexen Systemen zu warten erfordert hohe Sachkenntnis und Detailwissen. Absolventen mit dem Studienabschluss Bachelor Professional unterstützen Ingenieure/-innen bei der anspruchsvollen Wartung von Luftaufbereitungsausrüstungen.

Komplexe Anlagen müssen in der Entwicklungsphase und während des Betriebs umfassend geprüft und gewartet werden. Absolventen des Studiengangs Systemwartung und Tests im komplexen Umfeld entwickeln Prüfstände für Luftaufbereitungsausrüstungen und sind verantwortlich für den laufenden Betrieb. Der Tätigkeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:

  • Qualitätssicherung und Einhaltung von geltenden Vorschriften
  • Test von Geräteprototypen (Testdesign, Entwicklung von Simulationen)
  • Planung von technischen Inspektionen (präventive und korrektive Wartung)
  • Einsatz von Messanlagen zur Betriebskontrolle
  • Diagnose und Fehleranalyse bei Pannen und Fehlfunktionen
  • Instandsetzung und Austausch fehlerhafter Teile

Auf einen Blick

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie haben nach Ihrem Abitur oder einem gleichwertigen Abschluss bereits zwei Studienjahre absolviert.
  • Sie interessieren sich für technische Systeme und Zusammenhänge.
  • Sie zeichnen sich durch strukturelles und analytisches Denkvermögen aus.
  • Sie verfügen über handwerkliches Geschick.
  • Sie beherrschen technisches Englisch.

Ansprechpartner

Elodie Merlevede


Liebherr-Aerospace Toulouse SAS

408, avenue des Etats-Unis

31016 Toulouse Cedex 2

Frankreich

  • Telefon+33 5613528-28