Elektroniker für Geräte und Systeme

Als Elektroniker für Geräte und Systeme stellst du komplexe Steuerungen sowie Baugruppen und Geräte der Mess- und Regeltechnik her, die in vielen Produkten der Firmengruppe Liebherr zum Einsatz kommen.

Inbetriebnahme einer elektronischen Schaltung mittels Montagezeichnung

Inbetriebnahme einer elektronischen Schaltung mittels Montagezeichnung

Auch die Anpassung bzw. Änderung elektronischer Baugruppen und Geräte gehören zu deinen Aufgabengebiet. Treten Störungen auf, suchst du mit Hilfe von Mess- und Prüfgeräten nach den Ursachen und beheben Fehler. Bei der Entwicklung von neuen Baugruppen, der Produktion von Prototypen und Serienprodukten sowie in der Qualitätssicherung setzen Elektroniker für Geräte und Systeme ebenfalls ihr Fachwissen ein.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Voraussetzung: bevorzugt mittlerer Bildungsabschluss

Interessen und Begabungen

  • Technische Zusammenhänge erfassst du schnell.
  • Du hast ein starkes Interesse an der Elektronik.
  • Logisches Denken fällt dir leicht.
  • Du hast gute Mathematik- und Physikkenntnisse.
  • Handwerklich bist du begabt.
  • Du legst Wert auf Genauigkeit und Sorgfalt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Meister
  • Techniker
  • Technischer Fachwirt
  • Studium

Ansprechpartner

Christopher Reisacher


Liebherr-Elektronik GmbH

Peter-Dornier-Straße 11

88131 Lindau

Deutschland

  • Telefon+49 8382 2730-4097

Jetzt bewerben!

Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die ihre Expertise und ihre Begeisterung bei der Firmengruppe Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen. Alle Stellenangebote

Downloads

Zusatzinformationen für Bewerber

Jessica Böhm

„Für mich stand schon ziemlich früh fest, wohin ich nach dem Schulabschluss gehen möchte: zu Liebherr. Das Unternehmen ...“ Mehr erfahren

Benoit Wirth

„Mit meiner Ausbildung bei Liebherr habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Als ich klein war, besaß ich viele ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.