COT1 jessica boehm

Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) Fachrichtung Anwendungsentwicklung, für 2021, 3 JahreDeggendorf | Job-ID 19376

  • Job-ID 19376
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Deggendorf GmbH
  • Einsatzbereich Informationstechnologie
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Schüler
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum 01.09.2020

Aufgaben

  • Konzipierung und Realisierung kundenspezifischer Softwareanwendungen
  • Anwendung von Software-Entwicklungswerkzeugen der neuesten Generation
  • Modifizierung und Optimierung bestehender Anwendungen
  • Einsetzen von Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Entwicklung anwendungsgerechter und ergonomischer Bedienoberflächen
  • Behebung von Fehlern durch den Einsatz von Diagnosesystemen
  • Beratung und Schulungen der Anwendungsbenutzer

Qualifikation

  • Mindestens Mittlerer Bildungsabschluss
  • Interesse bzw. Vorkenntnisse zu allgemeinen Informationstechnologien und Technik, sowie kaufmännischen Aufgabenstellungen
  • Interesse an der Konzeption und Realisierung komplexer IT- und Telekommunikationssystemen
  • Analytisches Denken und mathematisch-technisches Verständnis
  • Eigeninitiative, Kommunikation- und Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise

Unser Angebot

Die Ausbildung erfolgt im Wechsel zwischen Unternehmen und Berufsschule. In diesem Rahmen bieten wir eine umfassende Betreuung über die komplette Ausbildungszeit.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 19376
  • Unternehmensbereich Komponenten
  • Gesellschaft Liebherr-Components Deggendorf GmbH
  • Einsatzbereich Informationstechnologie
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Schüler
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum 01.09.2020

Das Unternehmen

Die Liebherr-Components Deggendorf GmbH entwickelt und produziert Mikropräzisionsteile und Systemkomponenten für Common-Rail-Systeme, die in Verbrennungsmotoren eingesetzt werden. Modernste Herstellungsverfahren tragen dabei maßgeblich zur Qualität und Leistungsfähigkeit der Liebherr-Einspritztechnik bei.   

Standort

Liebherr-Components Deggendorf GmbH

Kreuzäcker 8

94469 Deggendorf

Deutschland

Kontakt

Maria Kasperbauer

________

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus, kann es zu verzögerten Reaktionszeiten innerhalb des Bewerbungsprozesses kommen. Wir bitten Sie, von Anfragen abzusehen und danken für Ihr Verständnis.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Häufige Fragen

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen