Die Ausbildungsmöglichkeiten sind breit gefächert. Alle Ausbildungsberufe finden Sie auf unseren Webseiten für Schülerinnen und Schüler.

Ausbildung und Berufswahl bei Liebherr

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich unser Online-Stellenportal.

Bewerben Sie sich bitte spätestens ein Jahr vor Ausbildungsbeginn bei uns. Falls das Jahreszeugnis noch nicht vorliegt, genügt fürs Erste auch das Halbjahreszeugnis.

Zu einer vollständigen Bewerbung gehören folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Jahres- und Zwischenzeugnis
  • ggf. weitere Qualifikationsnachweise

Die Auswahl erfolgt in mehreren Stufen. Zunächst sichten wir alle Bewerbungen und treffen eine Vorauswahl. Wenn Sie unser Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch, Assessment Center oder Probearbeitstag ein.

Machen Sie sich bereits im Vorfeld Gedanken über Ihre Zukunft und Ihren späteren Job. Welche Fähigkeiten zeichnen Sie aus? Was interessiert Sie? Welche Erwartungen haben Sie an Ihre Ausbildung? Was sind Ihre besonderen Stärken?

Im Gespräch können Sie natürlich auch Fragen stellen. Zeigen Sie uns, dass Sie Interesse an Liebherr haben und dass Sie sich gut mit unserem Unternehmen und unseren Produkten auskennen.

Neben guten schulischen Leistungen erwarten wir von unseren zukünftigen Auszubildenden Flexibilität, Engagement und ein hohes Maß an Teamgeist. Die konkreten Voraussetzungen für einzelne Ausbildungsberufe variieren selbstverständlich. Informieren Sie sich am besten über die verschiedenen Ausbildungswege auf unseren Webseiten für Schülerinnen und Schüler.

Ausbildung und Berufswahl bei Liebherr

Direkt bewerben

Hier kommen Sie zu den offenen Ausbildungsstellen und Studienplätzen bei Liebherr in Deutschland. Ausbildungsstelle oder Studienplatz finden