Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google.

Als Studentin bereits an internationalen Großprojekten in der Luftfahrtindustrie mitarbeiten? Das ist Rose Kuhns Arbeitsalltag als Duale Studentin bei Liebherr. Als angehende Wirtschaftsingenieurin wirkt sie seit ihrem ersten Arbeitstag an Produkten für die ganze Welt mit.

„Bei der Wahl meines Studiums waren mir Praxisbezug und internationale Möglichkeiten im Unternehmen enorm wichtig. Seit einiger Zeit bin ich nun mit an Bord und ich kann sagen: Mein duales Studium bei Liebherr ist genau das, wonach ich gesucht habe, denn bei Produktentwicklungen kann ich aktiv mitarbeiten. In meinen letzten beiden Praxisphasen hatte ich zum Beispiel die Möglichkeit, die Entwicklung eines neuen Bahn-Klimacontrollers zu begleiten. Mithilfe einer Wertanalyse wurde das komplette Projekt aufgearbeitet und danach durfte ich Tests am Prototypen durchführen. Es ist toll zu wissen, dass die Produkte später auf der ganzen Welt im Einsatz sein werden und ich daran mitgewirkt habe.

Während ihres Auslandssemesters in Frankreich konnte Rose Kuhn nicht nur ihre Sprachkenntnisse verbessern, sondern erhielt auch umfassende Einblicke in die verschiedenen Fachabteilungen bei Liebherr.

Während ihres Auslandssemesters in Frankreich konnte Rose Kuhn nicht nur ihre Sprachkenntnisse verbessern, sondern erhielt auch umfassende Einblicke in die verschiedenen Fachabteilungen bei Liebherr.

Liebherr hat mir auch meinen Wunsch erfüllt, nach Toulouse ins Auslandssemester zu gehen. Dabei habe ich meine Sprach- und Kulturkenntnisse weiterentwickelt und konnte einen Einblick in eine andere Arbeitswelt gewinnen. Generell habe ich durch mein Studium bei Liebherr einen sehr umfassenden Einblick in die verschiedensten Themenbereiche und Abteilungen bekommen – von der Entwicklung bis hin zum Vertrieb. Ich habe hierbei auch meine Faszination für Elektrotechnik entdeckt.“

Der hohe Praxisbezug ihres Studiums sowie die Internationalität der Firmengruppe haben sie davon überzeugt, ihre berufliche Karriere mit einem dualen Studium bei Liebherr zu starten.

Der hohe Praxisbezug ihres Studiums sowie die Internationalität der Firmengruppe haben sie davon überzeugt, ihre berufliche Karriere mit einem dualen Studium bei Liebherr zu starten.

Jetzt bewerben!

Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die ihre Expertise und ihre Begeisterung bei der Firmengruppe Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen. Alle Stellenangebote

Arbeiten bei Liebherr

Der Name Liebherr steht seit mehr als 70 Jahren für innovative Produkte und Dienstleistungen und uns alle verbindet dabei vor allem eins: die Leidenschaft für Technik. Arbeiten bei Liebherr