03.04.2014 Sibelco Deutschland setzt auf Liebherr-Raupenbagger

Raupenbagger R 946 im Tontagebau

Raupenbagger R 946 im Tontagebau

Die Sibelco Deutschland GmbH, ein Anbieter mineralischer Rohstoffe für die keramische Industrie, erwirbt drei Raupenbagger vom Typ R 946. Die Raupenbagger mit einem Einsatzgewicht von ca. 40 Tonnen werden für den Tontagebau in den Gruben „Pfeul“, „Petschmorgen“ und „Christel“ im Westerwald eingesetzt.

Die Liebherr-Raupenbagger eignen sich besonders für den Tonabbau, da neben hohen Reiß- und Losbrechkräften zum Lösen harter Tonschichten auch Feinfühligkeit gefragt ist. Die bis zu 20 verschiedenen Tonsorten werden selektiv gewonnen, um eine möglichst konstante Qualität zu erzielen. Der R 946 ist mit einem 6-Zylinder-Reihenmotor von Liebherr ausgestattet, welcher die Anforderungen der aktuellen Abgasstufe lllB erfüllt und eine Leistung von 200 kW / 272 PS bei 1.800 min-1 bietet.

Die Sibelco Deutschland GmbH legt großen Wert auf Qualität, Umweltschutz und Sicherheit und ist daher von den neuen Liebherr-Raupenbaggern überzeugt. In der Vergangenheit hat das Unternehmen bereits gute Erfahrungen mit Raupenbaggern und Planierraupen von Liebherr gemacht.