21.11.2014 Offizielle Eröffnung von Liebherr-Aerospace China

Werkstattbereich im neuen Liebherr-Aerospace Wartungsbetrieb in Shanghai, VR China

Werkstattbereich im neuen Liebherr-Aerospace Wartungsbetrieb in Shanghai, VR China

Liebherr-Aerospace China, der neue Liebherr-Wartungsbetrieb in Shanghai (China), ist eröffnet. Das Ereignis wurde am 12. November 2014 bei der Airshow China in Zhuhai (China) gefeiert.

Unweit des Shanghai Pudong Airport gelegen, bietet Liebherr-Aerospace China Fluggesellschaften auf dem chinesischen Festland Wartungsleistungen und Komponentenversorgung in OEM-Qualität und bei kurzen Durchlaufzeiten. Das Kundendienst-Team wurde in China rekrutiert und in den OEM-Produktionsstätten Liebherr-Aerospace Toulouse SAS, Toulouse (Frankreich), und Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg (Deutschland), zusätzlich geschult.„Wir entwickeln unsere Fähigkeiten kontinuierlich weiter, um unsere chinesischen Kunden zu unterstützen, die die bestehenden Flotten von Airbus-, Bombardier- und Embraer-Flugzeugen sowie in Zukunft auch COMAC ARJ21- und C919-Flotten betreiben“, sagt Charles Thoyer-Rozat, Executive Vice President Customer Services.

Neben Büros bietet der neue Wartungsbetrieb bis zu 30 Werkbänke, etwa 150 m² Lagerfläche für Einzelteile und Austauschgeräte sowie Flächen mit hochmoderner Ausstattung für die Planung, Annahme, Reinigung, Nacharbeit, Tests, Inspektion und Auslieferung. Der OEM-Lagerbestand von Liebherr-Aerospace steht zum Austausch sowie als rotierender Bestand zur Verfügung.