28.06.2016 Neue Niederlassung des SOMTP-Händlers in der Normandie

Beim Eröffnungs-Event wurden unterschiedliche Erdbewegungsmaschinen von Liebherr ausgestellt.

Beim Eröffnungs-Event wurden unterschiedliche Erdbewegungsmaschinen von Liebherr ausgestellt.

SOMTP ist ein Händler der Liebherr-Sparte Erdbewegung, der am Freitag, den 3. Juni, neue Geschäftsräume in der Normandie eingeweiht hat. Mehrere Liebherr-Vertreter waren vor Ort, sowie mehr als 100 Kunden aus den Bereichen Erdbewegung, Abbruch, Gewinnung, Tiefbau und aus der Bauindustrie.

Die neue SOMTP-Niederlassung hat eine Gesamtfläche von 9987m², wovon 336m² Büros sind und 495m² Werkstattgelände. Die strategische Lage mitten im Gewerbegebiet ermöglicht es, sowohl für den Handel als auch für den Service flexibel und schnell reagieren zu können. Die Nähe zu den Kunden aus den Departements Eure, Seine-Maritime und Oise ist durch die neue Niederlassung gewährleistet.

Mit dem Standort in der Normandie setzt SOMTP seine langjährige Partnerschaft mit Liebherr fort. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit können Liebherr und SOMTP jeweils vom Know-How des Partners profitieren und ihre gemeinsame Entwicklung weiter fördern. Nach der Einweihung der neuen Niederlassung bekräftigte SOMTP sein Vertrauen in die Zusammenarbeit mit Liebherr und blickt positiv in die gemeinsame Zukunft.

Beim Eröffnungs-Event wurden zudem unterschiedliche Erdbewegungsmaschinen von Liebherr ausgestellt: Der Radlader L 566 XPower®, die Umschlagmaschine LH 24 M, die Mobilbagger A 910 Compact und A 914 Compact, die Planierraupe PR 726 und der Raupenbagger R 918.