05.02.2018 M-Kran übernimmt weiteren Liebherr-Mobilkran LTM 1500-8.1

  • M-Kran kauft vierten Liebherr-Kran in diesem Jahr
  • Zweiter 500-Tonnen-Mobilkran von Liebherr im Fuhrpark
  • LTM 1500-8.1 sehr beliebter Mobilkran in Russland

Das Kranunternehmen M-Kran hat im Dezember einen Liebherr-Mobilkran LTM 1500-8.1 übernommen. Er ist bereits der zweite dieses Typs in der Kranflotte, da der Liebherr-500 Tonner insbesondere auch in Russland sehr stark nachgefragt wird. Mit dem 8-achsigen 500-Tonnen-Mobilkran baut das Unternehmen aus Moskau seinen Fuhrpark in dieser Tragkraftklasse aus. Mit dem LTM 1500-8.1 hat Liebherr in diesem Jahr nun den vierten Mobilkran an M-Kran ausgeliefert.

V.l.n.r.: Dmitry Kolomiitsev (Liebherr-Russland OOO), Alexandr Conic, Georgy Cuiujuclu, Anna Cuiujuclu, (alle M-Kran) und Volker Ostenried (Liebherr-Werk Ehingen GmbH).

V.l.n.r.: Dmitry Kolomiitsev (Liebherr-Russland OOO), Alexandr Conic, Georgy Cuiujuclu, Anna Cuiujuclu, (alle M-Kran) und Volker Ostenried (Liebherr-Werk Ehingen GmbH).

Die Vertriebsmanager Alexandr Conic, Georgy Cuiujuclu und Anna Cuiujuclu bei M-Kran sind ins Herstellerwerk nach Ehingen gereist, um den neuen 500-Tonner persönlich zu übernehmen. Georgy Cuiujuclu erklärt: „Wir möchten mit dem Liebherr LTM 1500-8.1 unseren Fuhrpark auf dem neuesten Stand halten.“ Alexandr Conic ergänzt: „Mit dem 500-Tonner haben wir nun den vierten Liebherr-Kran in diesem Jahr übernommen. Der LTM 1500-8.1 wird hauptsächlich im Brückenbau sowie im Bereich der Petrochemie eingesetzt. Teilweise fragen die Kunden ausdrücklich nach diesem Krantyp, da er in Russland sehr beliebt ist.“ Das Unternehmen betreibt bereits seit mehreren Jahren einen LTM 1500-8.1 in seiner Flotte.

Das Familienunternehmen M-Kran wurde 2007 als klassisches Kranunternehmen gegründet. Seinen Hauptsitz hat der Kranvermieter in Moskau sowie eine Niederlassung in Jekaterinburg und beschäftigt inzwischen circa 100 Mitarbeiter. Im Fuhrpark befinden sich 40 Teleskop-Mobilkrane, davon 35 von Liebherr. Der größte Kran in der Flotte ist ein Liebherr-Raupenkran LR 1750. Nach wie vor ist der Schwerpunkt des Unternehmens die Kranvermietung.