15.03.2016 LRS 545 an den Hafen von Ravenna ausgeliefert

Neuer Reachstacker LRS 545 im Einsatz im Hafen von Ravenna

Neuer Reachstacker LRS 545 im Einsatz im Hafen von Ravenna

Liebherr hat in den letzten Jahren schon eine ganze Reihe von Hafenmobilkranen an verschiedene Terminals (Sapir, Bunge, Marcegaglia, Nadep Ovest und Setramar) im Hafen von Ravenna ausgeliefert. Alle Krane sind Hochleistungsmaschinen, die sich durch höchste Zuverlässigkeit auszeichnen. Hier reiht sich auch der neue Liebherr LRS 545 ein. Das gesamte Design der neuen Reachstacker-Serie basiert auf modernster Technologie zur Optimierung von Fahrkomfort, Leistungsfähigkeit und Umweltfreundlichkeit. Aus Synergien im Hinblick auf Kundendienst und Wartung ergeben sich weitere Vorteile.

Der Hafen von Ravenna ist einer der meistfrequentierten Umschlagplätze im östlichen Mittelmeer und spielt eine wichtige Rolle beim Umschlag fester Massengüter, insbesondere Rohmaterialien für die Keramik-, Getreide-, Düngemittel- und Mehlindustrie. Außerdem ist er einer der größten italienischen Häfen im Hinblick auf den Containerdurchsatz.