27.04.2015 Liebherr präsentiert sich auf der Allgäuer Hochschulmesse 2015

Auf der Allgäuer Hochschulmesse informiert Liebherr über die vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Auf der Allgäuer Hochschulmesse informiert Liebherr über die vielfältigen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Ein Tag, 110 Unternehmen und mehrere tausend Besucherinnen und Besucher – zum 16. Mal informierte die Allgäuer Hochschulmesse Schüler und Studenten über die Themenfelder Studium und Beruf. Dazu präsentierten sich am 22. April 2015 verschiedenste regionale Unternehmen unter anderem aus den Branchen Maschinenbau, Tourismus, Energie und Informatik auf dem Campus der Hochschule Kempten.

Die Allgäuer Hochschulmesse hat über die Jahre hinweg immer mehr an Popularität gewonnen und ist inzwischen auch über die Grenzen des Allgäus hinweg bekannt. Von Beginn an ist auch Liebherr auf dieser Recruiting-Veranstaltung vertreten, um sich als Arbeitgeber vorzustellen und potenzielle Bewerber kennen zu lernen. So informierten Vertreter verschiedener Liebherr-Gesellschaften die Besucher über die umfangreichen Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Firmengruppe, zum Beispiel über Duale Studiengänge, Praktika und Abschlussarbeiten. Ferner konnten sich die zukünftigen Fach- und Führungskräfte am Messestand von Liebherr ein Bild von den verschiedenen Berufsfeldern und Sparten des Familienunternehmens machen sowie erste Kontakte knüpfen.