23.09.2015 Liebherr Mobilkran LTM 1400-7.1 für McNally-Nimergood

Der Liebherr LTM 1400-7.1 von McNally-Nimergood bei einem seiner ersten Einsätze.

Der Liebherr LTM 1400-7.1 von McNally-Nimergood bei einem seiner ersten Einsätze.

Das US-amerikanische Unternehmen McNally-Nimergood Co. erweiterte seine Kranflotte kürzlich mit einem neuen Mobilkran LTM 1400-7.1. Der All-Terrain-Kran von Liebherr bietet eine Tragkraft von 400 metrischen Tonnen. Damit ist der LTM 1400-7.1 einer der größten Mobilkrane in Michigan.

„Der Kran ist eine hervorragende Ergänzung zu unserer modernen Flotte. Das Fahrzeug ist trotz seiner Größe überraschend gut manövrierbar“, berichtet Jeff McNally, Geschäftsführer von McNally-Nimergood. „Wir haben uns fast ein Jahr lang Gedanken über den Kauf des Neukrans gemacht. Es sind viele Dinge zu berücksichtigen, wenn man ein so großes Gerät anschafft.“

Der neue 7-Achser von McNally-Nimergood erreicht eine maximale Ausladung von 100 Metern. „Wir hatten sehr viele Besucher während des Kranaufbaus“, bemerkt Jeff McNally, der seit über vierzig Jahren in der Bau- und Kranverleih-Branche tätig ist. „Man konnte unseren Neukran im wahrsten Sinne des Wortes von über einer Meile weit weg sehen.“ Nach der ersten Inbetriebnahme erledigte der LTM 1400-7.1 schon zahlreiche Einsätze im Raum Michigan.