18.12.2017 Liebherr liefert Knickschutzsysteme für Straßenbahnen der chinesischen Stadt Mile

Liebherr-Transportation Systems wurde kürzlich von CRRC Zhuzhou Electric Locomotive Co., Ltd. mit der Lieferung von Knickschutzsystemen für neun Straßenbahnfahrzeuge beauftragt, die in der Stadt Mile in der südchinesischen Provinz Yunnan zum Einsatz kommen sollen.

Von Liebherr entwickeltes und hergestelltes Knickschutzsystem für Straßenbahnen – © Liebherr

Von Liebherr entwickeltes und hergestelltes Knickschutzsystem für Straßenbahnen – © Liebherr

Liebherr wird den Vertrag über das Unternehmen Zhejiang Liebherr Zhongche Transportation Systems Co., Ltd. im chinesischen Zhuji abwickeln. Bei diesem Unternehmen handelt es sich um ein Joint Venture zwischen der Guangzhou Zhongche Railway Vehicles Equipment Joint Stock Co., Ltd. (30 %) und Liebherr (70 %).

Liebherr übernimmt auch die Wartung der Knickschutzsysteme während des gesamten Lebenszyklus der Straßenbahnen.

Das hydraulische Knickschutzsystem gewährleistet die Einhaltung des Lichtraumprofils unter allen auftretenden Betriebsbedingungen. Die Funktion wird durch einen von Liebherr integrierten BK3 Controller überwacht. Das Knickschutzsystem erhöht deutlich den Fahrkomfort und reduziert außerdem den Radverschleiß, da eine gemeinsame Hydraulik die Position der Wagendrehgestelle steuert.

„Der Vertrag mit CRRC Zhuzhou Electric Locomotive Co., Ltd. zeigt, wie wettbewerbsfähig die von Liebherr im Bereich hydraulischer Betätigungssysteme angebotenen Lösungen sind“, erklärt Dirk Junghans, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Kundendienst bei Liebherr-Transportation Systems GmbH & Co KG.

Liebherr-Transportation Systems – namhafter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 5.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Liebherr-Transportation Systems stellt Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HVAC-Systeme) für Fahrerkabinen und den Fahrgastbereich sowie Hydraulikantriebssysteme, Dämpfer und Ausrüstung für den hydraulischen Lastausgleich für Schienenfahrzeuge aller Art bereit. Liebherr blickt auf langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Instandsetzung dieser technischen Systeme zurück und bietet über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg Unterstützung. Neben den eigenen Vertriebs- und Servicezentren nutzt der Produktbereich Verkehrstechnik die fortschrittlichen und einzigartigen Technologien der Firmengruppe Liebherr sowie die rund um den Globus verteilten Entwicklungs- und Serviceeinrichtungen. Dank der globalen Präsenz des Unternehmens ist Liebherr-Transportation Systems für seine Kunden da – jederzeit und überall.