16.09.2014 Liebherr informiert über Einstiegsmöglichkeiten für Ingenieure

Liebherr bietet Berufseinsteigern und erfahrenen Fachkräften aus dem Ingenieursbereich vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Liebherr bietet Berufseinsteigern und erfahrenen Fachkräften aus dem Ingenieursbereich vielfältige Einstiegsmöglichkeiten.

Liebherr informiert Berufseinsteiger und erfahrene Ingenieure auf dem „VDI nachrichten Recruiting Tag“ über Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen in der Firmengruppe. Am 18. September sind von 11 bis 17 Uhr sieben Gesellschaften der Firmengruppe Liebherr an Stand 10 im Maritim Hotel Ulm, Basteistraße 40, Ulm, vertreten.

Ob Erdbewegungsmaschinen, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane, Hausgeräte oder Komponenten: In den verschiedenen Sparten der Firmengruppe Liebherr sind Studierenden, Absolventen, Berufseinsteigern, erfahrenen Ingenieuren sowie technischen Fach- und Führungskräften vielfältige Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen geboten. Auf dem „VDI nachrichten Recruiting Tag“ informiert Liebherr über Ingenieursberufe sowie aktuelle Stellenangebote an den Gesellschaftsstandorten Biberach an der Riss, Ehingen, Kirchdorf an der Iller, Lindau, Ochsenhausen und Nenzing in Österreich. Insbesondere Bewerberinnen und Bewerber der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Elektro- und Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Stahl- und Maschinenbau, Elektronik und Informatik, Prozessmanagement sowie Energie- und Umwelttechnik werden gesucht.