18.12.2015 Liebherr feiert mit über 1.000 Betriebsrentnern

Eigens für die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter veranstalten Liebherr-Gesellschaften in Oberschwaben und im Allgäu besondere Weihnachtsfeiern. Damit demonstriert das Familienunternehmen die Verbundenheit zu seinen Mitarbeitern – auch über die aktive Zeit hinaus.

Ehrung der ältesten ehemaligen Liebherr-Mitarbeiterin Franziska Liese.

Ehrung der ältesten ehemaligen Liebherr-Mitarbeiterin Franziska Liese.

Franziska Liese, 97 Jahre alt und älteste Rentnerin der deutschen Liebherr-Gesellschaften, bei der Ehrung der ältesten ehemaligen Mitarbeiterin durch Heiko Lütjens, Geschäftsführer der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH (links im Bild), und Ulrich Thalhofer, Bereichsleiter Personal in Lindenberg

Orchestermusik, Tannenduft, gemeinsames Essen und Führungen durch die Standorte: So sehen die traditionellen Weihnachtsfeiern für die Betriebsrentner in den Liebherr-Gesellschaften in Biberach an der Riss, Ehingen, Kempten im Allgäu und Lindenberg aus. In diesem Jahr folgten mehr als 1.000 frühere Mitarbeiter der Einladung ihres ehemaligen Arbeitgebers und verbrachten gemeinsam besondere Stunden in den festlich geschmückten Betriebsrestaurants.

Die jeweiligen Geschäftsführer und Betriebsräte hießen die Gäste an den unterschiedlichen Standorten herzlich Willkommen und führten durch das Programm. In ihren Reden gingen die Verantwortlichen nicht nur auf die aktuellen Entwicklungen im Unternehmen ein, sondern bedankten sich bei ihren Betriebsrentnern für das Engagement in deren aktiven Zeiten. Besonderer Ehrengast in Lindenberg war Franziska Liese. Sie ist mit 97 Jahren die älteste Rentnerin aller deutschen Liebherr-Gesellschaften. Für die musikalische Untermalung sorgten das Salonorchester Ochsenhausen und die Lindenberger Big-Band. Auch die Azubi-Band und der Männerchor der Liebherr-Werk Ehingen GmbH sorgten für Musik im Programm und stimmten die Gäste zu einem gemeinsamen „Alle Jahre wieder“ ein. Und was wäre eine Weihnachtsfeier ohne Präsente: Die Familiengesellschafter Isolde Liebherr und Willi Liebherr ließen als Zeichen der Aufmerksamkeit und Anerkennung jedem Gast ein Geschenk überreichen.

Downloads

Hier finden Sie die Pressemitteilung und Bilder zum Download.

Ansprechpartner

Kristian Küppers

Sprecher der Firmengruppe

Liebherr-International Deutschland GmbH

Hans-Liebherr-Straße 45

88400 Biberach an der Riß

Deutschland

  • Telefon+49 7351 41-2708
  • Fax+49 7351 41-2205