02.10.2014 Liebherr etabliert Kundendienstwerkstatt für Schienenverkehrstechnik in Nordamerika

Liebherr-Transportation Systems hat sein Servicenetzwerk um eine neue Werkstatt in Saline, Michigan (USA) erweitert.

Test einer Hydraulikkomponente für ein Niveauregulierungssystem

Test einer Hydraulikkomponente für ein Niveauregulierungssystem

In der vor kurzem eingerichteten Werkstatt werden Hydraulikkomponenten für Niveauregulierungssysteme von Schienenfahrzeugen repariert, überholt und getestet. Dadurch bietet Liebherr-Transportation Systems Fahrzeugherstellern und -betreibern in Nordamerika, die zunehmend auf solche hydraulische Anwendungen setzen, ein breites Spektrum an Dienstleistungen an. Die Nähe zu den Kunden ermöglicht es zudem, Transportwege sowie Durchlaufzeiten deutlich zu reduzieren. Zurzeit betreuen die Servicetechniker in Saline die Niveauregulierungssysteme für Schienenfahrzeuge der Chicago Transit Authority (CTA) in Chicago, Illinois (USA) und des Betreibers Metro im US-amerikanischen Houston, Texas.

Die Kundendienstwerkstatt entstand auf dem Betriebsgelände der Liebherr-Aerospace Saline, Inc. In dieser Serviceniederlassung von Liebherr-Aerospace werden bereits seit 1991 erfolgreich Luftmanagementsysteme, Flugsteuerungs- und Betätigungssysteme sowie Fahrwerkssysteme für Flugzeuge und Hubschrauber gewartet und repariert. Liebherr-Transportation Systems profitierte von der bestehenden Infrastruktur und richtete sich eigenen Anforderungen entsprechend ein.

Liebherr-Transportation Systems – namhafter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Produktbereich Verkehrstechnik befasst sich mit Klimatechnik, hydraulischen Betätigungssystemen und elektronischen Komponenten für Schienenfahrzeuge aller Art und kann dabei auf eine lange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung dieser Technologien zurückgreifen. Dem Bereich Verkehrstechnik stehen neben den eigenen Vertriebs- und Servicestandorten auch die weltweiten Entwicklungs- und Service-Standorte der Firmengruppe Liebherr zur Verfügung. Im Rahmen dieser globalen Organisation ist Liebherr-Transportation Systems überall für Kunden präsent.