19.12.2014 Liebherr erhält Vertrag für HVAC-Systeme von CSR

Zhejiang Liebherr Zhongche Transportation Systems Co., Ltd., Zhejiang (China), stellt HVAC-Systems für Schienenfahrzeuge her.

Zhejiang Liebherr Zhongche Transportation Systems Co., Ltd., Zhejiang (China), stellt HVAC-Systems für Schienenfahrzeuge her.

Zhejiang Liebherr Zhongche Transportation Systems Co., Ltd.*, Zhejiang (China), wird den in Qingdao (China) ansässigen Zughersteller CSR Sifang Locomotive & Rolling Stock mit Heizungs-, Lüftungs- und Klimasystemen (HVAC-Systemen) für Fahrgasträume und für Fahrerkabinen beliefern.

Die Lieferungen an CSR werden 540 Heizungs-, Lüftungs- und Klimasysteme (HVAC), die auf dem Zugdach installiert werden, umfassen. Die Ausstattungen für 28 neue U-Bahnen werden zwischen Dezember 2014 und Ende 2015 geliefert. Ab 2018 werden die Systeme in 17 weiteren Zügen installiert, die auf der Metrolinie 6 in der chinesischen Stadt Tianjin verkehren werden. Diese Linie befindet sich momentan in Bau und wird ab 2015 die Haltestellen Dabizhuang und Liqizhuang verbinden.

Zhejiang Liebherr Zhongche Transportation Systems Co., Ltd. hat bereits Klimaanlagen für U-Bahnen in sieben chinesischen Städten geliefert. Dieser wichtige Vertrag unterstreicht die Position des Unternehmens als Lieferant für Klimaanlagen auf dem chinesischen Markt.