12.11.2014 Liebherr-Auszubildender ist Deutscher Meister im Schweißen

Marven Vöge, Auszubildender zum Schweißer bei der Liebherr-Akademie Rostock, ist Deutscher Meister im Schweißen.

Marven Vöge, Auszubildender zum Schweißer bei der Liebherr-Akademie Rostock, ist Deutscher Meister im Schweißen.

Beim deutschen Vorentscheid der 43. Weltmeisterschaft der Berufe „WorldSkills 2015“ in Rostock stellten sechs Auszubildende ihre Kenntnisse im Schweißen unter Beweis. Neben verschiedenen Materialien wie hochlegiertem Stahl, Baustahl und Aluminium galt es, einen Stahlbehälter zu schweißen, der am Ende einer Druckprobe von bis zu 65 bar standhält. Marven Vöge, Auszubildender bei der Liebherr-Akademie Rostock, belegte den ersten Platz des Wettbewerbs und erhielt die Auszeichnung „Deutscher Meister im Schweißen“. Er überzeugte die fachkräftige Jury durch seine sehr guten Leistungen unter Zeitdruck und wird im Sommer 2015 als einer von 1.000 Teilnehmern aus rund 50 Berufsgruppen beim internationalen Wettbewerb „WorldSkills 2015“ in São Paulo (Brasilien) antreten. Den zweiten Platz belegte Thorben Richter, ebenfalls Auszubildender der Liebherr-Akademie, und der dritte Platz ging an den Auszubildenden Marat Feisrachmanow von der EuroMaint Rail GmbH.