08.09.2014 Liebherr auf der SMM 2014 in Hamburg

Mit der neuen SmartGrip-Technologie ausgestattet: Der LPS 600 Portal Slewing Hafenkran im Hafen von Polnocny (Polen).

Mit der neuen SmartGrip-Technologie ausgestattet: Der LPS 600 Portal Slewing Hafenkran im Hafen von Polnocny (Polen).

Die Liebherr-MCCtec GmbH stellt auf der SMM 2014 (Halle A1, Stand 308) unter anderem eine Produktneuentwicklung aus dem Schiffskranbereich vor – einen 250-Tonnen-Kran, speziell konzipiert für den Schwerlastbetrieb und Mehrzweckeinsatz. Bei der Entwicklung standen Funktionalität, Sicherheit und optimierter Wartungsaufwand im Vordergrund. Außerdem stellt die Liebherr-MCCtec GmbH das SmartGrip-System vor. Das System wurde eigens für Hafenmobilkrane entwickelt und optimiert die Greifer-Füllrate. Es passt sein Verhalten automatisch an Schüttdichte, Druck, Granularität sowie vorherrschende Rahmenbedingungen an und bietet durch dieses intelligente Verhalten viele Vorteile, zum Beispiel erhöhten Umschlag und die Vermeidung von Überlasten.

Die überarbeitete Baureihe der Planeteneinschubgetriebe von Liebherr bietet im Schnitt 8,6 % höhere Drehmomente.

Die überarbeitete Baureihe der Planeteneinschubgetriebe von Liebherr bietet im Schnitt 8,6 % höhere Drehmomente.

Die Liebherr-Component Technologies AG präsentiert in Halle A3, Stand 115 eine Auswahl von Produkten aus den Bereichen Hydraulik, Großwälzlager und Getriebe. Schwerpunkt ist die Darstellung anwendungsspezifischer Lösungen. Die von Liebherr entwickelten Komponenten und Systemlösungen eignen sich für eine Vielzahl maritimer Anwendungen wie Krane, Schiffsantriebe und Spezialausrüstungen. Die Anwendung Offshore-Kran steht im Mittelpunkt des Messestands. Sie wird nahezu in Originalgröße präsentiert – mit Komponenten für Offshore-Seilwinden und einem Drehwerk. Das zudem auf der Messe präsentierte Getriebe PEG 550 steht stellvertretend für eine von Liebherr überarbeitete Serienbaureihe von Planeteneinschubgetrieben. Diese sind für den Einbau in Seilwinden vorgesehen und besonders interessant für Unternehmen, die Seilwindentrommel und Rahmen separat beziehen möchten oder selbst herstellen.