11.08.2014 Liebherr auf der NordBau 2014

Der neue Liebherr-Raupenbagger R 926 mit einem Einsatzgewicht von 26 Tonnen

Der neue Liebherr-Raupenbagger R 926 mit einem Einsatzgewicht von 26 Tonnen

Die Firmengruppe Liebherr präsentiert auf der Baumaschinenmesse NordBau 2014, die vom 10. bis 14. September in Neumünster stattfindet, insgesamt 16 aktuelle Baumaschinen-Exponate. Auf dem 800 m² großen Stand im Freigelände Nord N143 bietet Liebherr den Messebesuchern einen Querschnitt aus den Bereichen Erdbewegung und Materialumschlag. Zwei Liebherr-Händler präsentieren zudem auf ihren Ständen Liebherr-Turmdrehkrane und Fahrmischer.

Zu den Exponaten auf der NordBau 2014 gehören fünf Radlader (L506 Compact, L508 Compact, L538, L550, L566), eine Planierraupe (PR 736), drei Raupenbagger (R 914 Compact, R 918, R 926), drei Mobilbagger (A 910 Compact, A 918, A 922 Rail) und ein Materialumschlaggerät (LH 22 M) sowie ein Fahrmischer (HTM 904) und zwei Schnelleinsatzkrane (beide 53 K).

Liebherr zeigt den Schnelleinsatzkran 53 K auf der NordBau 2014 erstmals auf einer Messe in Deutschland

Liebherr zeigt den Schnelleinsatzkran 53 K auf der NordBau 2014 erstmals auf einer Messe in Deutschland

Seit der Weltpremiere im Frühjahr 2014 wird der Schnelleinsatzkran 53 K in Neumünster zum ersten Mal vor deutschem Publikum vorgestellt. Die Liebherr-Werkshändler Feurig Baumaschinen GmbH aus Hamburg und Friedrich Niemann GmbH & Co. KG aus Kiel/ Kronshagen präsentieren auf der NordBau 2014 den Schnelleinsatzkran 53 K. Seit der Weltpremiere in der Schweiz zeigen Kunden großes Interesse an diesem neuen Schnelleinsatzkran.