28.04.2014 Liebherr auf der IFAT 2014 in München

Radlader L 550 mit Industrie-Hubgerüst im Recycling-Einsatz

Radlader L 550 mit Industrie-Hubgerüst im Recycling-Einsatz

Auf der IFAT 2014, der Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft die vom 5. bis 9. Mai 2014 in München stattfindet, ist Liebherr mit einem etwa 300 m² großen Stand vertreten. In Halle C3, Stand 243/ 344 stellt Liebherr vier Spezialmaschinen für den Materialumschlag aus: zwei Umschlagmaschinen mit mobilem Unterwagen LH 22 M und LH 26 M, einen Radlader L 538 mit Parallel-Hubgerüst sowie ein Telelader vom Typ TL 441-10.

Auf einem 3.000 m² großen Außengelände demonstriert die Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecycling- und Entsorgungsunternehmen e.V. (BDSV) die fachgerechte Trockenlegung von Altfahrzeugen. Als Mitgliedsunternehmen stellt Liebherr eine Materialumschlagmaschine LH 30 M zur Beschickung einer Schredderanlage zur Verfügung. Außerdem ist hier ein weiteres Liebherr-Exponat, ein Radlader L 550 mit Industriehubgerüst zu sehen.