10.03.2014 Liebherr auf der Baumaschinenmesse Bern

Der Mobilbaukran MK 140 wurde auf der Bauma 2013 zum ersten Mal präsentiert

Der Mobilbaukran MK 140 wurde auf der Bauma 2013 zum ersten Mal präsentiert

Die Firmengruppe Liebherr ist auf der Baumaschinenmesse Bern 2014 vom 18. bis 23. März mit einem 4.000 m² großen Stand vertreten, welcher sich auf dem Freigelände Sektor F4, Nr. 004 befindet. Liebherr zeigt einen Querschnitt der neuesten Baumaschinentechnologien aus den Bereichen Baukrane, Mobil- und Raupenkrane, Erdbewegung, Spezialtiefbau, Materialumschlag sowie Betontechnik.

In Bern feiern einige Liebherr-Baumaschinen ihre Premiere in der Schweiz. Darunter der kompakte, fünf-achsige Mobilbaukran MK 140, der 300-Tonnen-Mobilkran LTM 1300-6.2 oder auch der Radlader L 506 C als Vertreter der neuen Radlader-Baureihe der Compactlader.

Die Baumaschinenmesse Bern ist die größte Schweizer Fachmesse für Baumaschinen, Schalungsbau und Zubehör. Über 200 Aussteller präsentieren auf über 80.000 m² ihre Neuheiten.