19.02.2015 Liebherr-Aerospace investiert in neue Anlage zur Oberflächenbehandlung

Neue Anlage zur Oberflächenbehandlung bei Liebherr-Aerospace Toulouse SAS

Neue Anlage zur Oberflächenbehandlung bei Liebherr-Aerospace Toulouse SAS

Liebherr-Aerospace Toulouse SAS, Toulouse (Frankreich), richtet derzeit eine neue Anlage zur Oberflächenbehandlung ein, um zukünftige Produktionsanforderungen zu erfüllen. Die Anlage ist mit einer innovativen Wasseraufbereitungsanlage verbunden, die sich im Keller des Produktionsgebäudes befindet.

Dieses Investment spiegelt Liebherrs Verpflichtung zur Verbesserung der Umweltbilanz des Unternehmens wider. Mit der neuen Anlage zur Oberflächenbehandlung werden tatsächlich keine Lösungsmittel mehr verwendet, sie werden durch Reinigungsmittel ersetzt. Außerdem wird der Leitungswasserverbrauch um 70% gesenkt und es wird kein behandeltes Wasser in die natürliche Umwelt abgelassen.