22.05.2015 Liebherr-Aerospace öffnet Werkstore in Friedrichshafen

Interessierte Besucher bei der Liebherr-Aerospace in Friedrichshafen während der “Lange Nacht der Technik” 2015

Interessierte Besucher bei der Liebherr-Aerospace in Friedrichshafen während der “Lange Nacht der Technik” 2015

Von Werksführungen durch die Fertigungshalle über einen Rundflug im Simulator einer DO-27 bis hin zu verschiedenen Angeboten zum Mitmachen: Am 8. Mai konnten sich die Besucher der „Langen Nacht der Technik & Innovation“ umfassend über Liebherr-Aerospace in Friedrichshafen informieren. Dabei erhielten sie Einblick in die Produktvielfalt des Unternehmens sowie in die hochpräzise Fertigung von Getriebekomponenten für verschiedene Hubschrauber- und Flugzeugprogramme.

Ein Team von Auszubildenden informierte die Besucher darüber hinaus über die Ausbildung, Einstiegs- und Karrierechancen in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen von Liebherr-Aerospace am Standort Friedrichshafen. Studierende können bereits während eines Praktikums erste Berufserfahrungen sammeln oder bei der Erstellung einer Abschlussarbeit Einblicke in die Luftfahrtindustrie gewinnen. Internationale Projektarbeit und ein breites Aufgabenspektrum bieten dabei einen anspruchsvollen und spannenden Start in die Berufswelt.