11.01.2017 Firmengruppe Liebherr ehrt 900 Jubilare in Oberschwaben

Die Firmengruppe Liebherr hat in Oberschwaben im Rahmen von zahlreichen Festveranstaltungen langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Treue zum Unternehmen gedankt. Die insgesamt 900 Jubilare blicken auf beeindruckende Jahre Betriebszugehörigkeit zurück.

Die Jubilare der Liebherr-Werk Biberach GmbH

Die Jubilare der Liebherr-Werk Biberach GmbH

Am Standort Biberach feierten die langjährigen Wegbegleiter des Liebherr-Werks Biberach GmbH gemeinsam mit den Jubilaren der Liebherr-Components Biberach GmbH. Stellvertretend für die Geschäftsführungen beider Gesellschaften begrüßte Dr. Oliver Fenker, Mitglied der Geschäftsleitung der Liebherr-Components Biberach GmbH, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die jährliche Jubilarfeier ist ein fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur“, sagte Dr. Oliver Fenker. „Unsere langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein Schlüssel zum Erfolg und das wollen wir auch würdigen.“ Bertram von Wächter, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender bei Liebherr-Components, hob in seiner Rede die besondere Unternehmenskultur bei Liebherr hervor, die zu einer engen Verbundenheit zwischen Belegschaft und Firmengruppe führt. Das Festprogramm in Biberach wurde abgerundet vom Mundart-Duo „Kächeles“, das das Publikum mit Situationskomik und unverfälschtem Dialekt begeisterte. In Biberach wurden für zehnjährige Betriebszugehörigkeit 160 Mitarbeiter geehrt; ihr 25-jähriges Jubiläum begingen 49 Mitarbeiter. Die Verantwortlichen dankten 35 Kolleginnen und Kollegen für 35 Jahre Treue und feierten die 40-jährige Zugehörigkeit von 18 Beschäftigten. Auf stolze 45 Jahre blicken zwölf Mitarbeiter zurück.

Die Jubilare der Liebherr-Werk Ehingen GmbH feiern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit

Die Jubilare der Liebherr-Werk Ehingen GmbH feiern ihre langjährige Betriebszugehörigkeit

252 Jubilare in Ehingen

Bei der diesjährigen feierlichen Zusammenkunft von 118 zehnjährigen Jubilaren in der Kantine der Liebherr-Werk Ehingen GmbH bedankte sich Geschäftsführer Dr. Ulrich Hamme sowie der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende Norbert Betz für die langjährige Treue der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Weitere 134 Mitarbeiter wurden im Oktober 2016 im Rahmen einer festlichen Veranstaltung im Hotel Adler in Ehingen für ihre langjährige Loyalität und Verbundenheit zum Unternehmen geehrt. Sie arbeiten bereits seit 25, 35, 40 oder sogar seit 45 Jahren treu im Unternehmen. Als Zeichen der Wertschätzung hatte sich mit Dr. Ulrich Hamme, Dr. Hubert Hummel, Christoph Kleiner und Mario Trunzer die gesamte Geschäftsleitung zu der Feier eingefunden. Auch der Betriebsratsvorsitzende Rolf Ebe würdigte den Einsatz der Kolleginnen und Kollegen mit dankenden Worten. Mit einem anschaulichen Erfahrungsbericht eines Montageeinsatzes in Pakistan gab Jubilar Wolfgang Grab, Meister Kranabnahme, einen Einblick in seine Arbeit und verdeutlichte den weltweiten Bedarf an Lösungen aus Ehingen. Der Ehinger Liebherr-Chor umrahmte zur Freude der Jubilare den schönen Abend mit gelungenen musikalischen Darbietungen.

Freuen sich über die langjährige Betriebszugehörigkeit: (v. l. n. r.) Kfm. Geschäftsführer Detlef Walther, Theresia Brausch (Jubilarin 45 Jahre), Robert Ersing (Jubilar 45 Jahre)

Freuen sich über die langjährige Betriebszugehörigkeit: (v. l. n. r.) Kfm. Geschäftsführer Detlef Walther, Theresia Brausch (Jubilarin 45 Jahre), Robert Ersing (Jubilar 45 Jahre)

Große Festveranstaltung in Ochsenhausen

Die Liebherr-Hausgeräte Ochsenhausen GmbH beging ihre Festveranstaltung 2016 für die 271 Jubilare in diesem Jahr in der Mehrzweckhalle im benachbarten Ummendorf. Nach einem kurzen Sektempfang dankten der kaufmännische Geschäftsführer Detlef Walther, Personalleiter Detlef Georg und der Betriebsratsvorsitzende Markus Möhrle den anwesenden Gästen. Ein gemeinsames Abendessen bot viel Zeit für den regen Austausch unter den Generationen der Liebherr-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Besondere Highlights des Abends waren neben dem Auftritt des Künstlerduos „Forzarello“ auch die musikalische Unterhaltung durch Helmut Dangel und seine Band. Ihr zehnjähriges Jubiläum feierten in diesem Jahr 89 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 25 Jahre aktiv bei Liebherr in Ochsenhausen sind 115 Beschäftigte. 32 Jubilare blicken auf 35 Jahre Zugehörigkeit zurück, ebenfalls 32 sogar auf 40 Jahre. Seit 45 Jahren sind drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dem Unternehmen verbunden.

Die Jubilare der Liebherr-Mischtechnik GmbH in Bad Schussenried

Die Jubilare der Liebherr-Mischtechnik GmbH in Bad Schussenried

Bad Schussenried: Leistung, Treue und Loyalität

Grund zu feiern hatten auch die 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Liebherr-Mischtechnik GmbH in Bad Schussenried. „Leistung, Loyalität und Treue dem Unternehmen gegenüber sind eine wichtige Basis für unseren langfristigen Erfolg“, betonte Geschäftsführer Frank Siefert in seiner Ansprache. „Wir sind sehr stolz, zuverlässige und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie Sie an Bord zu haben.“ Die Personalleiterin Carmen Rodriguez dankte 70 Beschäftigten für jeweils zehn Jahre Einsatz für Liebherr. 19 Kolleginnen und Kollegen sind seit 25 Jahren bei Liebherr beschäftigt. Für 35 Jahre wurden insgesamt fünf Mitarbeiter geehrt; sechs Beschäftigte arbeiten seit 40 Jahren bei Liebherr und weitere drei Mitarbeiter seit stolzen 45 Jahren.

Die Jubilare der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller mit 35-jähriger Firmenzugehörigkeit

Die Jubilare der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller mit 35-jähriger Firmenzugehörigkeit

Premiere im neuen Kirchdorfer Betriebsrestaurant

Erstmals in das neue Betriebsrestaurant der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller lud das Unternehmen die insgesamt 74 Kolleginnen und Kollegen ein, die seit zehn Jahren am Standort Kirchdorf beschäftigt sind. „Dieser Standort ist dynamisch und wächst kontinuierlich“, betonte Rudolf Arnold, Geschäftsführer Vertrieb in Kirchdorf. „Damit wir uns weiterentwickeln, bauen wir auf Mitarbeiter wie Sie.“ Das Hotel „Oberschwäbischer Hof“ in Schwendi bot einen feierlichen Rahmen, um 27 Beschäftigten für ihre 25-jährige Zugehörigkeit zu danken. 15 Kolleginnen und Kollegen begingen ihr 35-jähriges Jubiläum. 19 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit 40 Jahren in Kirchdorf aktiv, weitere acht bereits seit 45 Jahren.

Downloads

Hier finden Sie die Pressemitteilung und Bilder zum Download.

Ansprechpartner

Kristian Küppers

Sprecher der Firmengruppe

Liebherr-International Deutschland GmbH

Hans-Liebherr-Straße 45

88400 Biberach an der Riß

Deutschland

  • Telefon+49 7351 41-2708
  • Fax+49 7351 41-2205