21.10.2019 Endlich erhältlich: der LEGO® Technic™ Liebherr R 9800 Bagger

Das 4.108-Teile Modell des R 9800 Baggers.

Das 4.108-Teile Modell des R 9800 Baggers.

Das 4.108-teilige Modell des R 9800-Baggers wurde in Zusammenarbeit mit Liebherr entwickelt und verfügt über eine Reihe realistischer Merkmale und Funktionen, die LEGO-Bauherren mit fortgeschrittener Ingenieurskunst vertraut machen. Für ein fesselndes und realistisches Spielerlebnis ist das Modell mit der LEGO® Technic™ Control+ App ausgestattet. Der Liebherr-Nachbau ist nicht nur das neue Flaggschiff der LEGO® Technic™ Modelle, sondern auch das erste Set mit einem Smart-Device-Anschluss, mit dem sich programmieren lässt. Mit dieser Funktion kann der Nutzer das Modell vollständig über ein Smart Device steuern und die Funktionen und Bewegungen der originalen Liebherr Maschine reproduzieren.

„Ich denke, dass es für jede Marke eine große Ehre ist, wenn LEGO Technic für ein Projekt wie dieses auf einen zukommt! Wenn es darum geht, das Flaggschiff des Sortiments für das kommende Jahr zu entwickeln, ist dies ein klares Signal. Das bedeutet, dass unsere Marke attraktiv ist und Werte wie Qualität und Leistung vermittelt. Wir erleben die Faszination für unsere riesigen Maschinen und die ausgefeilte Technik dahinter zum Beispiel bei Besuchern auf unseren Messen. Wir sind davon überzeugt, dass das LEGO-Team diese Faszination hervorragend einfangen und in ein beeindruckendes Modell verwandeln konnte. Hier kann wahre Freude an Technik geweckt werden“, sagte Grégory Schuh, Marketing Manager bei Liebherr-Mining Equipment Colmar SAS in Frankreich.

„Wir wollten den Fans ein noch authentischeres Erlebnis bieten, wenn sie mit LEGO Technic Elementen originalgetreue Modelle bauen. Diese neue Art der Steuerung des LEGO Technic-Sets verbindet die physische und digitale Welt und bringt den Nutzer noch näher an die realen Modellrepliken, die sie bauen“, sagte Niels Henrik Horsted, Marketingleiter bei der LEGO Gruppe.

Im Rahmen der Partnerschaft unterstützte Liebherr das LEGO-Projektteam umfassend. Nicht nur bei der Entwicklung des Modells, sondern auch bei der Entwicklung der Marketingkampagne, die Anfang Oktober auf den Social-Media-Kanälen von LEGO Technic und Liebherr online ging. Um dieses Projekt zu ermöglichen, erhielt das LEGO-Team uneingeschränkten Zugang zu den Maschinen, logistische Unterstützung und Kontakt zum Kunden.

Erstes LEGO® Technic™ Set mit neuer Control+ App

Als innovative Marke, die sich der digitalen Wandlung verschrieben hat, ist Liebherr auch erfreut, an der Einführung der Control + App beteiligt zu sein – einer wichtigen Innovation für das Nutzererlebnis. Diese neue Plattform mit Smart-Device-Anbindung bietet LEGO Technic-Fans, unabhängig vom Alter, ein umfassenderes Bau- und Spielerlebnis und ersetzt das Power Function System.

Die ausgefeilte App-Technologie ermöglicht eine äußerst präzise Bewegung und Funktionalität und liefert gleichzeitig authentische digitale Spielkombinationen. Über den Multifunktionsbildschirm der App können Nutzer den Bagger in alle Richtungen bewegen, den Oberwagen drehen, den Ausleger ausfahren und anheben, die Schaufel öffnen und neigen, realistische Soundeffekte wiedergeben und Echtzeit-Feedback erhalten, z. B. zur Armposition, Stromverbrauch und Entfernungen – wie das Original.

Mithilfe des Touch-Bildschirms können Nutzer über die Zieh-Funktion den Ausleger, den Arm und die Schaufel steuern. Benutzerdefinierte Bewegungen ermöglichen das Auswählen eines voreingestellten Kommandos, es können aber auch die eigenen Bewegungen des Modells gespeichert werden, um komplexe Bewegungsabläufe zu erzeugen. Darüber hinaus können Nutzer Herausforderungen meistern und Belohnungen für ihren Erfolg erhalten.

Beeindruckender Bagger aus Colmar: Der Liebherr R 9800

Die Liebherr-Maschine, auf der dieses LEGO-Modell basiert, wird am Liebherr-Standort in Colmar im Frankreich, hergestellt. Seit 1961 produziert Liebherr in Colmar Hydraulikbagger. Neben Erdbewegungs-, Abbruch- und anderen Industrieprodukten bietet Liebherr auch Maschinen zur Gewinnung und Verladung von Material im Tagebau an. Liebherr in Colmar nennt sich heute Liebherr-Mining Equipment Colmar SAS.

Der Miningbagger ist eine der schwersten Maschinen im Liebherr-Universum. Der Liebherr R 9800 wiegt mit 810 Tonnen rund dreimal so viel wie ein großes Passagierflugzeug. Die Schaufel umfasst 42 m³ und fasst 80 Tonnen Material in einer Schaufel – bis zu 300 Badewannen. Aufgrund der Größe und der schweren Teile sind für den Versand eines R 9800 28 Schwertransporte erforderlich. Die Montage des R 9800 in voller Größe dauert ca. 12 Wochen.

Die Liebherr R 9800 Nachbildung von LEGO® Technic ™ kann schneller zusammengebaut werden und wird in nur einem Karton geliefert. Das Modell ist ab sofort im Handel und im Liebherr-Shop erhältlich (bitte beachten Sie das Liefergebiet des Liebherr-Shops): www.liebherr.com/liebherrshop/

LEGO® Technic™ Liebherr R9800 Set

Fakten und Produkteigenschaften:

  • Enthält 3 XL Motoren, 4 L Motoren und 2 Bluetooth-gesteuerte Smarthubs.
  • Steuerung über ein Mobilgerät und 4 verschiedene Kontrollbildschirme:
    • Multifunktionale Steuerung: Fahre vor und zurück, lenke, rotiere den Aufbau, hebe und senke den ausfahrbaren Ausleger, öffne und kippe die Schaufel und erhalte eine Rückmeldung über das Modell, z. B. über die Position von Ausleger und Aufbau, Stromverbrauch und Entfernung.
    • One-Touch-Steuerung: Wähle auf dem Touch-Bildschirm Befehle aus und sieh dir an, wie der Bagger diese ausführt.
    • Benutzerdefinierte Bewegungen: Verwende voreingestellte Kommandos oder speichere die Aktionen, die der Bagger ausführt, für noch komplexere Bewegungsabläufe.
    • Herausforderungen und Erfolge: Meistere Herausforderungen um Belohnungen zu erhalten.
  • Der Smarthub verfügt über eine Bluetooth Low Energie (BLE) Verbindung, eine Aktivierungstaste, 6 Achsensensoren (3 Kreiselsensoren und 3 Sensoren für die Beschleunigungsmessung) und 4 Anschlussmöglichkeiten.
  • Die App ermöglicht es den Nutzern, mehrere Hubs anzuschließen und so präzise und realitätsgetreue Bewegungen ausführen zu können.
  • Nicht kompatibel mit LEGO Power Functions.
  • Der Liebherr Bagger R 9800 ist 39 cm hoch, 65 cm lang und 27 cm breit.
  • Lade dir die App im App Store oder im Google Play Store herunter. Bitte deine Eltern um Erlaubnis, bevor du online gehst.
  • 4.108 Teile.
  • Preis: 449,00 €
  • Weltweit erhältlich ab 1. Oktober 2019

Die Liebherr R 9800 Produktmerkmale:

  • 810 Tonnen, ca. 3-Mal so schwer wie ein Passagierflugzeug.
  • 4,000 PS (2x V16 Dieselmotoren – je 60L – je 2.000 PS).
  • Schaufelgröße 42m3 = 80 Tonnen Material in einer Schaufel oder 300 Badewannen voll.
  • Max. Geschwindigkeit = 2,6 km/h.
  • 10 Meter hoch – 25 Meter lang – 9 Meter breit.
  • Arbeitet bei Temperaturen von -50° bis +50°.
  • 1 Kettenglied wiegt mehr als 1 Kleinwagen.
  • 12 Wochen zur Montage eines R 9800.
  • 28 Schwertransporte sind notwendig für den Transport des R 9800.
  • Der R 9800 wird im Liebherr Werk in Colmar, Frankreich hergestellt.

Zur Firmengruppe Liebherr

Die Firmengruppe Liebherr umfasst über 130 Gesellschaften auf allen Kontinenten und beschäftigt mehr als 46.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2018 erwirtschaftete Liebherr einen konsolidierten Gesamt-umsatz von über 10,5 Milliarden Euro. Als weltweit aufgestelltes, familiengeführtes Technologie¬unternehmen zählt die Firmengruppe nicht nur zu den größten Baumaschinenherstellern der Welt, sondern ist auch auf vielen anderen Gebieten als Anbieter technisch anspruchsvoller, nutzenorientierter Produkte und Dienstleistungen anerkannt. Liebherr wurde 1949 im süddeutschen Kirchdorf an der Iller gegründet.

Für weitere Informationen: www.liebherr.com

About the LEGO Group

Die Mission der LEGO Gruppe ist es, die Baumeister von morgen durch kreatives Spielen zu inspirieren und zu fördern. Mit LEGO Steinen können Kinder und Fans alles bauen und umbauen, was sie sich vorstellen können.

Die LEGO Gruppe wurde 1932 in Billund, Dänemark, von Ole Kirk Kristiansen gegründet. Der Name leitet sich von den beiden dänischen Wörtern LEg GOdt ab, die „Play Well“ bedeuten.

Die LEGO Gruppe ist bis heute ein Familienunternehmen mit Hauptsitz in Billund. Seine Produkte werden mittlerweile in mehr als 140 Ländern weltweit verkauft. Für weitere Informationen: www.LEGO.com