16.06.2015 Brigitte Zypries zu Gast bei Liebherr-Aerospace auf der Paris Air Show 2015

V.l.n.r.: Heiko Lütjens (Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH), Dr. h.c. Willi Liebherr, Brigitte Zypries, Jan Liebherr, Arndt Schoenemann und Josef Gropper (beide Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH) auf dem Stand von Liebherr-Aerospace bei der Paris Air Show 2015.

V.l.n.r.: Heiko Lütjens (Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH), Dr. h.c. Willi Liebherr, Brigitte Zypries, Jan Liebherr, Arndt Schoenemann und Josef Gropper (beide Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH) auf dem Stand von Liebherr-Aerospace bei der Paris Air Show 2015.

Am 15. Juni 2015 war Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, zu Gast am Stand von Liebherr-Aerospace auf der diesjährigen Paris Air Show. Dr. h.c. Willi Liebherr, Jan Liebherr und die Geschäftsführer der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Josef Gropper, Heiko Lütjens und Arndt Schoenemann, nahmen Zypries in Empfang. Die Staatssekretärin ist in ihrer Funktion für Luft-und Raumfahrt sowie IT zuständig. Nach einem kurzen Rundgang auf dem Stand, wo Exponate wie das von Liebherr-Aerospace entwickelte Bugfahrwerk des Airbus A350 XWB zu sehen sind, ließ sich Brigitte Zypries anhand einer interaktiven Animation die Systeme von Liebherr und deren Funktion an Bord eines Flugzeugs erklären.

Die Paris Air Show in Le Bourget bei Paris (Frankreich) findet in diesem Jahr zum 51. Mal statt. Sie gilt als ist eine der wichtigsten und größten Luftfahrtmessen weltweit. Rund 2.200 Aussteller, darunter Flugzeughersteller, Zulieferer, Airlines und andere Flugzeugbetreiber, sind auf der Messe zugegen, in deren Mittelpunkt technologische Innovationen stehen.