02.12.2015 Air-Cycle-Systeme von Liebherr erfolgreich in ICE 3, 1. Bauserie, getestet

Die Erprobungsphase der luftgestützten Klimaanlagen von Liebherr-Transportation Systems an Bord eines ICE 3 der Deutschen Bahn (DB) wurde kürzlich erfolgreich abgeschlossen.

Kaltluft-Klimagerät von Liebherr für das ICE 3.1 Re-Design Programm

Kaltluft-Klimagerät von Liebherr für das ICE 3.1 Re-Design Programm

Nachdem einzelne Wagen im DB-Werk Nürnberg umgerüstet wurden, nahm ein Zug der ICE-3-Flotte (erste Bauserie) mit neuen Air-Cycle-Klimasystemen Ende Juni 2015 die mehrmonatige Erprobungsphase im täglichen Fahrgastbetrieb auf. Das Team von Liebherr-Transportation System hatte speziell für die Tests zusätzliche Sensorik und Messtechnik installiert, um umfangreiche Betriebsdaten zu erheben und somit eine deutlich tiefere Diagnose der Anlagen zu ermöglichen. Ziel des Tests war es, die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Anlagen im täglichen Fahrgastbetrieb nachzuweisen. Gerade in den heißen Sommermonaten Juli und August stand der Erprobungszug unter genauer Beobachtung. Um die Bedingungen so real wie möglich zu gestalten, betrieb die DB den Zug in dieser Zeit mit größtmöglicher Auslastung. Zusammen mit der DB führt Liebherr nun die genaue Aus- und Bewertungen der gesammelten Daten durch.

Liebherr-Transportation Systems – namhafter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 4.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Produktbereich Verkehrstechnik befasst sich mit Klimatechnik, hydraulischen Betätigungssystemen und elektronischen Komponenten für Schienenfahrzeuge aller Art und kann dabei auf eine lange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung dieser Technologien zurückgreifen. Dem Bereich Verkehrstechnik stehen neben den eigenen Vertriebs- und Servicestandorten auch die weltweiten Entwicklungs- und Service-Standorte der Firmengruppe Liebherr zur Verfügung. Im Rahmen dieser globalen Organisation ist Liebherr-Transportation Systems überall für Kunden präsent.