12.04.2016 „Be Part of Something BIGGE“ – Liebherr feiert Jubiläum seines größten LR 1300-Kunden

Liebherr feiert mit Bigge Crane & Rigging das 100-jährige Jubiläum des Kranverleihunternehmens.

Liebherr feiert mit Bigge Crane & Rigging das 100-jährige Jubiläum des Kranverleihunternehmens.

Auf dem Liebherr-Messestand feierte die Liebherr-Werk Nenzing GmbH am Montag das 100-jährige Jubiläum eines ihrer größten Krankunden Bigge Crane & Rigging. Den ersten Kran, einen LR 1160, bestellte das US-amerikanische Kranverleihunternehmen im Jahr 2001. Die Ideen des Unternehmens gewannen in den folgenden Jahren einen starken Einfluss auf das Design der LR-Baureihe.

„Ich erinnere mich noch genau an die Design-Phase unseres LR 1300, den wir zum ersten Mal auf der Bauma 2007 präsentiert haben: Bigge brachte Liebherr und unseren Produkten großes Vertrauen entgegen, als sie zwei Modelle bestellten, bevor diese überhaupt auf der Messe präsentiert wurden“, würdigt Holger Streitz, Geschäftsführer Technik der Liebherr-Werk Nenzing GmbH, die Zusammenarbeit mit Bigge bei seiner Ansprache am Messestand.

Seit 15 Jahren ist das US-amerikanische Unternehmen Bigge Crane & Rigging nun schon Kunde der Liebherr-Werk Nenzing GmbH. Mehr als 80 Produkte, davon über 50 Krane vom Typ LR 1300, hat Bigge in dieser Zeit bei Liebherr gekauft – damit ist Bigge Crane & Rigging der größte LR 1300-Kunde weltweit . „Wir vertrauen Liebherr, weil die Entwickler uns zugehört, unsere Wünsche ernst genommen haben und die Kran-Designs entsprechend den Markanforderungen modifiziert wurden “, schätzt Reid Settlemier, Geschäftsführer von Bigge Crane & Rigging, die guten Beziehungen zu Liebherr.

Erst kürzlich hat Bigge vier weitere Raupenkrane des Modells LR 1300 bestellt, die beispielsweise in Kalifornien und Texas zum Einsatz kommen werden. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Kranverkauf, -vermietung und Projektdienstleistungen in der Bauwirtschaft.