Ein Kraftpaket

Der 710 HC-L ist mit zwei Hubantrieben ausgestattet, die gleichzeitig gefahren werden und so für schnelle Hubgeschwindigkeiten sorgen. Leistungsstarke Antriebe in Kombination mit einer neuen Steuerung erhöhen die Geschwindigkeit des Einziehwerks. Diesen Kran gibt es in vier Ausführungen.

Einfache Bedienung

Eine leistungsstarke SPS mit Funktionen wie horizontalem Lastweg und Feinpositioniermodus MICROMOVE ermöglicht eine einfache Bedienung. Alle elektronischen Komponenten befinden sich in einem einzigen Schaltschrank - so leicht war Wartung noch nie.

Ganz bequem - Von Ort zu Ort

Trotz seiner großen Leistungsfähigkeit kann der 710 HC-L in Containern transportiert und mit einem Derrick-Kran von Liebherr demontiert werden. Jedes einzelne Kranteil wurde auf maximal 10 t Gewicht minimiert.

Hoch hinaus - neue Türme

Mit dem neuen Turmsystem klettert der 710 HC-L innerhalb oder außen am Gebäude in die Höhe. Der neu gestaltete Turm hat bewährte Außenmaße von 2,43m.

Modulares Konzept

Entscheiden Sie auf welcher Seite der Drehbühne die Kabine angebracht werden soll. Je nach den Anforderungen auf der Baustelle, kann sie links oder rechts angebaut werden.