Liebherr in Sambia

Die Liebherr Zambia Ltd. wurde 2014 gegründet, um technischen Support und Ersatzteilvertrieb näher zu den Mining-Betrieben im Copperbelt Sambias zu bringen. In dieser Region kommen in bedeutenden Kupfer- und Smaragd-Tagebauen Liebherr-Maschinen zum Einsatz. Durch eine Liebherr-Niederlassung im Land ist sowohl ein guter Supportservice als auch eine gute Ersatzteilverfügbarkeit sichergestellt, wodurch wiederum die Kundenzufriedenheit gewährleistet und die Produktivität gesteigert wird.

Standorte