Hohe Effizienz durch enge Kooperation

Liebherr-Mitarbeiter in Monterrey bei der Vermessung eines Großwälzlagers

Liebherr-Mitarbeiter in Monterrey bei der Vermessung eines Großwälzlagers

Die Liebherr Monterrey, S. de R.L. de C.V. wurde im Jahr 2009 in García im Bundesstaat Nuevo León gegründet. Sie ist die zweite Produktionsstätte für Großwälzlager und Zahnkränze von Liebherr neben der deutschen Liebherr-Components Biberach GmbH.

Kooperation mit deutscher Schwestergesellschaft

Die Liebherr Monterrey, S. de R.L. de C.V. arbeitet eng mit der deutschen Schwestergesellschaft zusammen. In Biberach stellt Liebherr seit fast 60 Jahren Großwälzlager her. Das mexikanische Unternehmen profitiert von der langjährigen Erfahrung und Expertise der deutschen Produktionsstätte und erzielt dadurch eine hohe Effizienz in allen Unternehmensprozessen.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 2009
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 190
  • Gesamtfläche: 300.000 m²
  • Überbaute Fläche: 90.000 m²
  • Produktionsfläche: 25.000 m²
Profil der Liebherr-Components Biberach GmbH

Adresse

Liebherr Monterrey, S. de R. L. de C. V.

Carretera Monterrey – Garcia km. 11

Col. El Durazno

Garcia, 66000, N.L.

Mexiko

  • Telefon+52 818 988-8700
  • Fax+52 818 988-8701

Ansprechpartner Presse

Ana Garza

Executive Assistant

  • Telefon+52 81 8988-8708
  • Fax+52 81 8988-8701