Über 50 Jahre Erfahrung in der Produktion von Raupenbaggern

Liebherr-Tunnelbagger

Liebherr-Tunnelbagger

Von der Liebherr-France SAS gefertigter Tunnelbagger

Die Entscheidung für eine neue Produktionsstätte für Raupenbagger am Standort Colmar war für Liebherr Anfang der 1960er Jahre wegweisend: Seit ihrer Gründung 1961 sichert die Liebherr-France SAS der Firmengruppe ihren Marktanteil in Frankreich. Das zunächst ausschließlich auf Hydraulikbagger für Erdbewegungseinsätze spezialisierte Unternehmen erweitert über die Jahre das Portfolio und die Produktionskapazitäten analog zum technischen Fortschritt und den Entwicklungen auf den Märkten.

Wachstum und Spezialisierung in Colmar

Beim Ausbau der Produktpalette kamen speziell für die Minenindustrie zugeschnittene Großhydraulikbagger hinzu. Um den besonderen Anforderungen dieser Sparte gerecht zu werden, errichtete Liebherr in Colmar ein neues Werk für Mining-Bagger. Heute ist die 2011 gegründete Liebherr-Mining Equipment Colmar SAS für diesen Produktbereich zuständig. Die Liebherr-France SAS konzentriert sich seitdem auf ein gut abgestuftes Typenprogramm von Raupenbaggern sowie auf Sondergeräte für Spezialaufgaben.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 1961
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 1.360
  • Gesamtfläche: 364.000 m²
  • Überbaute Fläche: 140.000 m²
Profil der Liebherr-Mining Equipment Colmar SAS

Video

Das Know-how der Liebherr-France SAS

Adresse

Liebherr-France SAS

2, avenue Joseph Rey

B.P. 90287

68005 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 38 921-3030

Ansprechpartner Presse

Alban Villaum√©

Service Marketing Communication

  • Telefon+333 89 21 36 09