Wiederaufbereitete Antriebskomponenten aus Ettlingen

Mitarbeiter der Liebherr-Ettlingen GmbH bei einer Getriebemontage

Mitarbeiter der Liebherr-Ettlingen GmbH bei einer Getriebemontage

Seit 2004 werden am Standort Ettlingen gebrauchte Antriebskomponenten nach industriellen Standards wiederaufbereitet und generalüberholt. Hier stellt die Liebherr-Ettlingen GmbH hochwertige Reman-Komponenten her. Diese kommen in Baumaschinen, Umschlagmaschinen oder Miningfahrzeugen von Liebherr sowie in Fahrzeugkranen und maritimen Kranen zum Einsatz. Modernste Prüfstände sichern die Qualität, so dass der Standard dem von Original-Neuteilen entspricht. Für alle wiederaufbereiteten oder reparierten Komponenten gewährt die Liebherr-Ettlingen GmbH eine umfassende Garantie.

Je nach Bedarf können Kunden zwischen drei Aufbereitungsstufen wählen:

  • Tauschkomponente
  • Generalüberholung
  • Reparatur

Nachproduktion von Einzelteilen

Einzelteile, die aktuell nicht verfügbar sind oder bereits aus dem Sortiment genommen wurden, können im 5-Achsen Bearbeitungszentrum kurzfristig und trotzdem wirtschaftlich nachproduziert werden. Die Maschine ist in der Lage, Werkstücke bis zu einem Gewicht von 2.000kg zu bearbeiten. So kann die Liebherr-Ettlingen GmbH bei Bedarf auch ganze Motorblöcke herstellen.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 2004
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 130
  • Grundstücksfläche: 85.000 m²
  • Derzeit genutzte Fläche 44.000 m²
  • Überbaute Fläche: 18.000 m²

Video

Das Video zeigt eindrücklich, wie gebrauchte Komponenten im Rahmen des Liebherr Reman Programms neu aufbereitet werden.

Adresse

Liebherr-Ettlingen GmbH

Hertzstra├če 9-15

76275 Ettlingen

Deutschland

  • Telefon+49 7243 708-101
  • Fax+49 7243 708-120

Ansprechpartner Presse

Christoph Ochs

Marketing

  • Telefon+49 7243 708-331
  • Fax+49 7243 708-311