Liebherr-Kühlschrankfabrik in Bulgarien ergänzt den Fertigungsverbund

Im Jahr 1999 gründete die Firmengruppe Liebherr in Radinovo die Liebherr-Hausgeräte Marica EOOD. Bereits Ende der 1990er Jahre wurde diese strategisch bedeutsame Entscheidung getroffen, die Sparte Kühlen und Gefrieren um eine zusätzliche Produktionsstätte zu erweitern. Mit einer Investitionssumme von etwa 25 Mio. € ist die neue Kühlgerätefabrik im Bereich der Industrie zu diesem Zeitpunkt das größte Investitionsvorhaben in Bulgarien.

Auf dem 250.000m² großen Areal der Produktionsgesellschaft, die neben drei weiteren Fertigungsstandorten in Deutschland, Österreich und Malaysia zur Liebherr-Sparte Hausgeräte gehört, werden Kühl- und Gefriergeräte, hergestellt. Klare Zielvorgabe ist von Anfang an, dass die im Markt anerkannte Liebherr-Produktqualität auch für die Fertigung am neuen Standort absolute Priorität hat.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 1999
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 1.940
  • Gesamtfläche: 252.800 m²
  • Überbaute Fläche: 88.900 m²

Adresse

Liebherr-Hausgeräte Marica EOOD

Plovdiv Area

4202 Radinovo

Bulgarien

  • Telefon+359 32 505-310
  • Fax+359 32 615-366

Ansprechpartner Presse

Hristo  Stoyanov

Liebherr-Hausgeräte Marica EOOD

Plovdiv Area

4202 Radinovo

Bulgarien

  • Telefon+359 32 505 510
  • Fax+359 32 505-366