Das Höchstmaß an Leistungsfähigkeit: Die Liebherr-Radlader

Für jede Aufgabenstellung die richtige Maschine.

WELCHE BAUREIHEN GIBT ES?

Die Liebherr-Radladerpalette entwickelt sich ständig weiter und ist auf die jeweiligen Anforderungen unterschiedlichster Branchen bestens vorbereitet. Aktuell bietet Liebherr verschiedene Radlader in vier Größenklassen: Compactlader, Stereolader, Allround-Radlader der mittleren Baureihe sowie die XPower-Großradlader. Die zuverlässigen und effizienten Maschinen überzeugen vor allem durch ihre hohe Produktivität und ihre Vielseitigkeit. Das moderne Design der Radlader ist bis ins kleinste Detail auf Komfort, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit ausgelegt.

L580-XPOWER

XPower-Radlader
Kipplasten von 12.200 - 21.600 kg

Liebherr L 546

Allround-Radlader
Kipplasten von 8.000 - 10.500 kg

Liebherr Stereolader

Stereolader
Kipplasten von 3.750 - 6.550 kg

Liebherr Compactlader

Compactlader
Kipplasten von 3.450 - 3.850 kg

ÜBERZEUGT AUF GANZER LINIE

Seit Generationen überzeugt Liebherr mit nachhaltigen Innovationen, kreativen Lösungen und hohen Qualitätsstandards. Das jahrelange Knowhow der Firmengruppe findet sich bis ins kleinste Detail, in jedem ihrer Produkte wieder. Dieses Wissen und die fundierte Erfahrung ermöglichen Liebherr, seinen Kunden in jedem Einsatzgebiet, ein Höchstmaß an Leistungsfähigkeit und Produktivität anzubieten.

Die Liebherr-Compactlader

L 506 Compact

Kipplast geknickt 3.100 - 3.450 kg
Schaufelinhalt 0,70 - 0,80 m³
Einsatzgewicht 5.180 - 5.490 kg
Nennleistung ISO 14396 46 kW / 63 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 506 Compact

L 508 Compact

Kipplast geknickt 3.450 - 3.850 kg
Schaufelinhalt 0,90 - 1,00 m³
Einsatzgewicht 5.600 - 5.856 kg
Nennleistung ISO 14396 50 kW / 68 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 508 Compact

Die Liebherr-Stereolader

L 507 Stereo

Kipplast geknickt 3.240 - 3.750 kg
Schaufelinhalt 0,80 - 1,60 m³
Einsatzgewicht 5.550 - 5.835 kg
Nennleistung ISO 14396 50 kW / 68 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,00 - 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 507 Stereo

L 509 Stereo

Kipplast geknickt 3.885 - 4.430 kg
Schaufelinhalt 1,00 - 2,00 m³
Einsatzgewicht 6.390 - 6.660 kg
Nennleistung ISO 14396 54 kW / 73 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,00 - 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 509 Stereo

L 514 Stereo

Kipplast geknickt 4.075 - 5.750 kg
Schaufelinhalt 1,40 - 3,50 m³
Einsatzgewicht 8.860 - 9.985 kg
Nennleistung ISO 14396 76 kW / 103 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 0,50 - 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 514 Stereo

L 518 Stereo

Kipplast geknickt 5.025 - 6.550 kg
Schaufelinhalt 1,50 - 4,00 m³
Einsatzgewicht 9.190 - 10.445 kg
Nennleistung ISO 14396 76 kW / 103 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 0,50 - 1,80 t/m³
Kinematik Z-Kinematik
Abgasstufe V
L 518 Stereo

Die Liebherr-Radlader der mittleren Baureihe

L 526

Kipplast geknickt 7.520 - 8.800 kg
Schaufelinhalt 1,80 - 2,30 m³
Einsatzgewicht 11.770 - 12.370 kg
Nennleistung ISO 14396 100 kW / 136 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,70 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder P-Kinematik
Abgasstufe V
L 526

L 538

Kipplast geknickt 9.000- 10.200 kg
Schaufelinhalt 2,30 - 2,80 m³
Einsatzgewicht 13.500 - 14.000 kg
Nennleistung ISO 14396 120 kW / 163 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,70 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder P-Kinematik
Abgasstufe V
L 538

L 546

Kipplast geknickt 9.800 - 11.000 kg
Schaufelinhalt 2,50 - 3,10 m³
Einsatzgewicht 14.200 - 14.500 kg
Nennleistung ISO 14396 138 kW / 188 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,70 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder P-Kinematik
Abgasstufe V
L 546

Die XPower-Radlader von Liebherr

L 550 XPower

Kipplast geknickt 12.000 - 12.200 kg
Schaufelinhalt 3,20 - 3,60 m³
Einsatzgewicht 17.700 - 17.800 kg
Nennleistung ISO 14396 140 kW / 190 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,65 - 1,85 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 550 XPower

L 556 XPower

Kipplast geknickt 13.500 - 13.700 kg
Schaufelinhalt 3,60 - 4,00 m³
Einsatzgewicht 18.400 - 18.500 kg
Nennleistung ISO 14396 165 kW / 224 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,65 - 1,85 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 556 XPower

L 566 XPower

Kipplast geknickt 15.650 - 15.900 kg
Schaufelinhalt 4,20 - 4,70 m³
Einsatzgewicht 23.900 - 24.000 kg
Nennleistung ISO 14396 200 kW / 272 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,60 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 566 XPower

L 576 XPower

Kipplast geknickt 17.400 - 17.600 kg
Schaufelinhalt 4,70 - 5,20 m³
Einsatzgewicht 25.700 - 25.800 kg
Nennleistung ISO 14396 215 kW / 292 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,60 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 576 XPower

L 580 XPower

Kipplast geknickt 18.700- 19.500 kg
Schaufelinhalt 5,20 - 5,70 m³
Einsatzgewicht 27.650 - 28.800 kg
Nennleistung ISO 14396 230 kW / 313 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,60 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 580 XPower

L 586 XPower

Kipplast geknickt 20.300- 22.500 kg
Schaufelinhalt 5,50 - 8,50 m³
Einsatzgewicht 32.600 - 33.700 kg
Nennleistung ISO 14396 260 kW / 354 PS
Weitere Informationen
spezifisches Materialgewicht 1,00 - 1,80 t/m³
erhältliche Kinematiken Z- oder IND-Kinematik
Abgasstufe V
L 586 XPower

DIE ENTWICKLUNGSGESCHICHTE DER LIEBHERR-RADLADER

Bereits seit Jahrzehnten besticht Liebherr auch bei Radladern mit Innovationskraft und setzt Meilensteine in der Radladertechnik, insbesondere im Bereich der Antriebstechnologie. Im Jahr 1954 wurde der erste Liebherr-Radlader in Kirchdorf konstruiert und gebaut. Damit wurde der Grundstein für die Produktion der heutigen Liebherr-Radlader gelegt. Im Laufe der Jahre entwickelten die Liebherr-Konstrukteure mit viel Know-How und technologischem Weitblick die Radlader stets weiter. Seit Jahrzehnten produziert nun Liebherr Radlader für die unterschiedlichsten Einsätze. Dabei setzt Liebherr bei den Radladern auf Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Komfort und Wartungsfreundlichkeit.