Rohr für Rohr – kosteneffizient und sicher verlegen

  • Rohrleger für jeden Einsatz in der Öl- und Gasindustrie

  • Immer größere Rohrdurchmesser mit möglichst wenigen Geräten sicher verlegen: So lautet die wirtschaftliche Prämisse gegenwärtiger Pipeline-Projekte. Liebherr löst diese Zielsetzung mit Rohrlegern ein, die in verschiedenen Traglastklassen und passenden Auslegerlängen erhältlich sind.

    Der stufenlose hydrostatische Antrieb ermöglicht präzises Manövrieren – auch bei großer Last im unwegsamen Gelände. Das spezielle Liebherr-Auslegersystem mit Hubzylinder garantiert exakte Steuerung und beste Hubkraft.

    Intuitive Bedienelemente und ein Sicherheitskonzept, das Maßstäbe setzt, stellen sicher, dass die Crew alle Aufgaben sicher und schnell erledigt– vom Transportieren über das Biegen bis hin zum Verlegen.

    RL 46: Meist eingesetzt bei Rohrdurchmessern von 300–700 mm

    Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung
    • Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    • Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    • Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    • Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    • Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung

    RL 56: Meist eingesetzt bei Rohrdurchmessern von 500–1.000 mm

    Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung
    • Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    • Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    • Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    • Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    • Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung

    RL 66: Meist eingesetzt bei Rohrdurchmessern von 800–1.500 mm

    Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung
    • Hydrostatischer Fahrantrieb für maximale Zugkraft und Wendigkeit
    • Stabile Auslegerposition durch wartungsfreien Hubzylinder
    • Feinfühlige Arbeitshydraulik und Einhebelsteuerung für präzises Platzieren
    • Hoher Kabinenkomfort und ideale Sicht auf den gesamten Arbeitsbereich
    • Modernes Sicherheitskonzept mit integrierter Lastmomentbegrenzung

    Rohrleger Übersicht

    Erkunden Sie alle Rohrleger auf unserer Produktseite und erhalten Sie weitere Produktdetails. Rohrleger Übersicht

    Kontaktieren Sie uns!

    Wir bieten eine enorme Anzahl an Lösungen für Unternehmen im Rohrleitungsbau. Bitte kontaktieren Sie unseren Spezialisten für mehr Informationen: E-mail: [email protected]