Informationstechnologe

Informationstechnologen stellen Geräte der elektronischen Datenverarbeitung auf und installieren, konfigurieren, prüfen und warten sie. Dazu zählen vor allem die Hardware von Computern und Peripheriegeräten (z.B. Drucker, Scanner, Faxgeräte, Betriebssysteme, Netzwerke Schnittstellen, Bussysteme usw.). Du wechselst Festplatten aus, rüsten PCs mit neuen Prozessoren und Speicherplatz auf und installieren Software.

Die Beratung und Schulung der Anwender sowie das Verwalten und Sichern von Datenbeständen runden das abwechslungsreiche Aufgabengebiet ab.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Voraussetzung: guter Abschluss an der Hauptschule oder Polytechnischen Schule
Die kollektivvertragliche Lehrlingsentschädigung beträgt im 1. Lehrjahr am Standort Telfs 738,78€.

Interessen und Begabungen

  • Du hast Freude am Umgang mit Computern und modernen Kommunikationsgeräten.
  • Komplexe Zusammenhänge erfasst du schnell.
  • Du arbeitest genau, logisch und systematisch.
  • Du arbeitest gerne mit Menschen zusammen.

Ansprechpartner

Stefanie Kapeller


Liebherr-Werk Telfs GmbH

Hans-Liebherr-Straße 35

6410 Telfs

Österreich

  • Telefon+43 50809 6-1342

Wolfgang  Kendler


Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Dr. Hans-Liebherr-Straße 4

5500 Bischofshofen

Österreich

  • Telefon+43 50809 11-206

Jetzt bewerben!

Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die ihre Expertise und ihre Begeisterung bei der Firmengruppe Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen. Alle Stellenangebote

Broschüren

Zusatzinformationen für Bewerber

Jessica Böhm

„Für mich stand schon ziemlich früh fest, wohin ich nach dem Schulabschluss gehen möchte: zu Liebherr. Das Unternehmen ...“ Mehr erfahren

Benoit Wirth

„Mit meiner Ausbildung bei Liebherr habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Als ich klein war, besaß ich viele ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.