Bac pro Technicien en Chaudronnerie Industrielle (Metallbauer)

Die Absolventen dieses Abschlusses sind spezialisiert auf die Herstellung von tiefgezogenen Baugruppen, Blechkomponenten, industriellen Rohrleitungen sowie Stahlkonstruktionen.

Sie sind hauptsächlich in der werksinternen Fertigung tätig, aber auch vor Ort, um Installations-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten durchzuführen. Fachkräfte mit dieser Qualifikation können sowohl herkömmliche, manuell gesteuerte, als auch numerisch gesteuerte Maschinen oder Roboter bedienen. Sie kennen die für die unterschiedlichen Materialien geeigneten Verbindungstechniken und sind in der Lage, die entsprechenden Maschinen einzusetzen. Zu den Arbeitsgeräten zählen u.a. Laser- und Plasma-Schneidemaschinen, Biegepressen, Rundbiegemaschinen und Schweißroboter.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie planen und organisieren gerne.
  • Technische Zusammenhänge erfassen Sie schnell.
  • Sie verfügen über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Manuelles Geschick gehört zu Ihren Stärken.
  • Sie arbeiten gern im Team.

Ansprechpartner

Cindy Husser


Liebherr-France SAS

2, avenue Joseph Rey

68005 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 3 89 21 39 12

Jessica Böhm

„Für mich stand schon ziemlich früh fest, wohin ich nach dem Schulabschluss gehen möchte: zu Liebherr. Das Unternehmen ...“ Mehr erfahren

Benoit Wirth

„Mit meiner Ausbildung bei Liebherr habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Als ich klein war, besaß ich viele ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.