BTS Moteurs à Combustion Interne (Fachrichtung Verbrennungsmotoren)

Die Absolventen dieses Abschlusses sind spezialisiert auf Forschung, Entwicklung und Einstellung von Verbrennungsmotoren.

Ihre Tätigkeitsbereiche umfassen u. a. die Vorbereitung der Prüfstände und Motoren für Versuche (Leistungsoptimierung, Emissionsreduzierung etc.) sowie die Erstellung und Umsetzung von Versuchsplänen. Des Weiteren sind sie in der Lage die gewonnen Daten auszuwerten und die Ergebnisse klar und verständlich darzustellen. Auch die Ausarbeitung von Berichten und die Kommunikation mit dem zuständigen Versuchsingenieur fallen in den Aufgabenbereich der Absolventen. Umfangreiche Kenntnisse in Mechanik und Thermodynamik bilden eine weitere Grundlage dieser Ausbildung.

Auf einen Blick

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie interessieren sich für Mechanik und Motorentechnologie.
  • Sie bevorzugen eine praxisorientierte Ausrichtung.
  • Manuelle Geschicklichkeit gehört zu Ihren Stärken.
  • Technische Zusammenhänge erfassen Sie schnell.
  • Sie sind selbstständig und zugleich teamorientiert.
  • Sie sind sorgfältig und verantwortungsbewusst.

Ansprechpartner

Anne Tournier


Liebherr-Components Colmar SAS

43, rue Frédéric Hartmann

68025 Colmar/Cedex

Frankreich

  • Telefon+33 38 930-7200

Jessica Böhm

„Für mich stand schon ziemlich früh fest, wohin ich nach dem Schulabschluss gehen möchte: zu Liebherr. Das Unternehmen ...“ Mehr erfahren

Benoit Wirth

„Mit meiner Ausbildung bei Liebherr habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt. Als ich klein war, besaß ich viele ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.